Dieses Produkt benötigt zum Spielen die Steam-Version des Hauptspiels Train Simulator.

Nutzerreviews:
Insgesamt:
9 Nutzerreviews - Es werden mehr Nutzerreviews benötigt, um eine Wertung berechnen zu können.
Veröffentlichung: 13. Dez. 2012

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Zusatzinhalte

Dieses Produkt benötigt zum Spielen die Steam-Version des Hauptspiels Train Simulator.

LNER Black Class A3 ‘Flying Scotsman’ Loco Add-On kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

LNER Black Class A3 Flying Scotsman & LNER Class A3 Flying Scotsman Twin Pack kaufen

Enthält 2 Artikel: Train Simulator: LNER Black Class A3 ‘Flying Scotsman’ Loco Add-On, Train Simulator: LNER Class A3 ‘Flying Scotsman’ Loco Add-On

 

Classics Range

CLASSICS RANGE
Die Classics Range enthält eine Auswahl an besonderen Produkten aus dem TS Archiv mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Über dieses Produkt

Eine der berühmtesten Lokomotiven der Welt, die Flying Scotsman, ist jetzt im Train Simulator in einer neuen schwarzen LNER-Tracht verfügbar.


Die von Gresley entworfene Flying Scotsman wurde zu einem Symbol der britischen Dampfeisenbahngeschichte, als sie im Jahr 1928 die erste Zugverbindung ohne Zwischenstopp von London bis Edinburgh bereitstellte und seither unaufhörlich Rekorde bricht. Seit sie vor fast 90 Jahren ihren Dienst antrat, den sie heute noch immer vollbringt, ist die Flying Scotscman schon ihr ganzes Leben lang ein berühmter Rekordbrecher. Unter anderem ist sie die erste Dampflokomotive, die jemals offiziell eine Geschwindigkeit von 100mph überschritt.

Früher in diesem Jahr haben die Bewahrer der Flying Scotsman, das National Railway Museum, der berühmten Lokomotive für ihre öffentliche Enthüllung nach einem langen Restaurationsprozess einen neuen Anstrich in LNER-Schwarz verpasst - die selbe Tracht, welche die Lokomotive 1946 trug. Es war beabsichtigt, den schwarzen Anstrich nur bis zum Abschluss der Geschwindigkeits- und Hauptstreckentests beizubehalten und anschließend wieder das bekannte LNER-Apfelgrün zu verwenden.

Die Flying Scotsman in LNER-Schwarz für den Train Simulator beinhaltet die laufenden Nummern 103 und 502. Das entspricht einer anderen laufenden Nummer für jede Seite des Wagens, so wie von der NRM beabsichtigt und im Train Simulator nachgestellt. Szenarien der London-Brighton-Strecke und BR Mk1-Wagen in Kastanienbraun sind ebenfalls enthalten.

Das London-Brighton-Add-on (separat erhältlich) wird benötigt, um die Szenarien aus diesem Add-on zu spielen.

Szenarien


Drei Szenarien für die London-Brighton-Strecke:
  • The Black Flying Scotsman
  • Black Ice
  • Seaside Tour
Weitere Szenarien sind im Steam Workshop online und im Spiel verfügbar. Szenarien für Train Simulator aus dem Steam Workshop sind kostenlos, einfach herunterzuladen und bieten viele weitere aufregende Stunden Spielerfahrung. Da Szenarien täglich hinzugefügt werden, werfen Sie doch gleich einen Blick hinein!

Hier klicken für die Steam Workshop-Szenarien.

Hauptmerkmale

  • Class A3 ‘Flying Scotsman’ in LNER-Schwarz
  • Szenarien für die London-Brighton-Strecke
  • BR Mk1-Wagen in Kastanienbraun
  • Quick Drive-kompatibel

Systemanforderungen

    Minimum:
    • Betriebssystem:Windows® XP / Vista / 7 / 8
    • Prozessor:Prozessor: 2,8 GHz Core 2 Duo (3,2 GHz Core 2 Duo empfohlen), AMD Athlon MP
    • Speicher:2 GB RAM
    • Grafik:512 MB mit Pixel Shader 3.0 (AGP PCIe ausschließlich)
    • DirectX®:9.0c
    • Festplatte:6 GB HD frei
    • Sound:Direct X 9.0c kompatibel
    • Andere Anforderungen:Breitband-Internetverbindung
    • Zusätzliche Informationen:Quicktime Player vorausgesetzt für Videowiedergabe
    Empfohlen:
    • Grafik:Laptop-Versionen dieser Chipsätze können funktionieren, werden aber nicht unterstützt. Aktuellste Treiber vorausgesetzt
    • Zusätzliche Informationen:Quicktime Player vorausgesetzt für Videowiedergabe
Nutzerreviews Mehr erfahren
Reviewtyp


Erwerbsart


Sprache


Anzeigen:


(was ist das?)
9 Reviews entsprechen den obigen Kriterien
Reviews werden geladen...