Calradia versinkt im Krieg - für Abenteurer und Söldner eröffnen sich in diesem Land ungeahnte Möglichkeiten, aber auch große Gefahren lauern überall. Mit Mut und einem starken Schwert kann hier ein Niemand zum gefürchteten Kämpfer werden. Grenzenloses 'Sandbox'-Spielgeschehen.
Nutzerreviews:
Kürzlich:
Sehr positiv (78 Reviews) - 89% der 78 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Insgesamt:
Sehr positiv (2,054 Reviews) - 90 % der 2,054 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 16. Sep. 2008

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Mount and Blade kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Mount & Blade Full Collection kaufen

Enthält 5 Artikel: Mount & Blade, Mount & Blade: Warband, Mount & Blade: Warband - Napoleonic Wars, Mount & Blade: Warband - Viking Conquest Reforged Edition, Mount & Blade: With Fire & Sword

 

Über dieses Spiel

Calradia versinkt im Krieg - für Abenteurer und Söldner eröffnen sich in diesem Land ungeahnte Möglichkeiten, aber auch große Gefahren lauern überall. Mit Mut und einem starken Schwert kann hier ein Niemand zum gefürchteten Kämpfer werden.
  • Grenzenloses 'Sandbox'-Spielgeschehen. Sie können überall in dieser Welt hingehen und über 100 Orte entdecken inklusive Dörfer, Burgen und Städte.
  • Revolutionäres Pferdekampfsystem.
  • Ausgeklügeltes Schwerterkampfsystem.
  • Kämpfen Sie zu Pferd oder zu Fuß mit einer reichhaltigen Auswahl mittelalterlicher Waffen, jede mit speziellen Charakteristika und Einsatzmöglichkeiten.
  • Sie können alles sein: einsamer Abenteurer oder Kommandeur einer ganzen Armee oder der Eigentümer von Dörfern, Burgen oder Städten.
  • Ausgefeilte KI wird Sie im Kampf und bei Ihren Strategieplänen herausfordern.
  • Sie können mit hunderten von Charakteren interagieren.

Systemanforderungen

    • Betriebssystem: Windows 2000/XP/Vista
    • Speicher: 512 MB RAM
    • Grafik: Grafikkarte mit 64 MB Speicher
    • Festplatte: 700 MB freier Festplattenspeicher.
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Kürzlich:
Sehr positiv (78 Reviews)
Insgesamt:
Sehr positiv (2,054 Reviews)
Kürzlich verfasst
[xSGTx]Dragxos
70.8 hrs
Verfasst: 18. August
Ein super Spiel was sehr schnell süchtig macht. Man kann Armeen befehlen, Burgen und Städte belagern und man kämpft gegen andere Königreiche und mischt sich in der Politik ein.

I r8 it 8/8 m8

LG Dragxos
Hilfreich? Ja Nein Lustig
TheFirstEm
59.9 hrs
Verfasst: 20. Juli
Habe dieses Spiel seit 2 Wochen... Und habe es mehrere Tage mehrere Stunden durchgesuchtet. Hocher Suchtfaktor, großer Spielspaß, nette Background-Storys, von den Held-Charakteren, Schwierigkeitsgrad einstellbar...
Einfach super!
Nur fehlt es an einem guten Spielforum.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Simple
3.7 hrs
Verfasst: 2. Juli
goil
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Kjell
9.2 hrs
Verfasst: 30. Juni
Das ist spiel ist ist ziemlich gut aber am anfag etwas zu schwer :D
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Dracoras
0.2 hrs
Verfasst: 19. Juni
Gutes Kampfsystem, freie Entscheidungen, nahezu unbegrenzte Möglichkeiten, dafür eigentlich keine Story.
Insgesammt lohnend.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
mg Würfel
11.0 hrs
Verfasst: 1. Juni
Ein echt geiles game lont sich zu kaufen nur der Multiplayer fehlt aber das gibts war bei warband also nich so schlimm :D
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Cantatornoctem
32.6 hrs
Verfasst: 19. Mai
Nettes Spiel. Zwar älter was sich an der grafik bemerkbar macht aber dennoch sehr unterhaltsam. Die Mischung aus RPG, Handelssimulation, Action sowie Taktik macht den Reiz daran aus. Gut für zwischendurch aber auch für endlose Spielstunden. Das Mittelalter-Feeling kommt wunderbar zur Geltung.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
MHD
6.6 hrs
Verfasst: 14. Mai
Unter dem Staub und Schmutz der Welt der da an deiner Kleidung klebt, befindet sich irgendwo Kleidung die den Anschein erwecken könnte du wärst jemand, doch was bringt dir das wenn niemand dich kennt?
Weder dich noch das Wappen das dort auf deinem alten zersplitterten und zerkratzen Schild thront.
Deine Waffe hat auch schon bessere Zeiten gesehen, dein Pferd würde wohl mehr her machen, als Wurst und nicht als staatliches Reittier. Was soll man noch viel drum herum reden, du bist ein niemand und genau so sieht es aus, doch je mehr du darüber nachdenkst um so mehr erkennst du das dies ja nichts schlechtes ist.
Wer nichts hat kann nichts verlieren und so liegt dir die Welt zu Füßen und alleine du entscheidest, ob du Krieger oder Händler, Räuber oder Ritter bist! Wer dein Freund und wer dein Feind wird! Du erkennst langsam doch stetig, das dir eine Welt voller Möglichkeiten offen steht, in der du allein für dein Glück verantwortlich bist!
Mach dir diese Feudale Welt zu Untertan, ganz egal wie den die Zukunft gehört dir!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Peezus
472.1 hrs
Verfasst: 10. Mai
Ich liebe diese Reihe aber das ist der beste Teil!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Vаяles
105.7 hrs
Verfasst: 7. Mai
Super Spiel

Mir gefällt vorallem die athmosphäre, dass man vorallem Zeit und Strategisches denken.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  In den letzten 30 Tagen
2 von 3 Personen (67 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
70.8 Std. insgesamt
Verfasst: 18. August
Ein super Spiel was sehr schnell süchtig macht. Man kann Armeen befehlen, Burgen und Städte belagern und man kämpft gegen andere Königreiche und mischt sich in der Politik ein.

I r8 it 8/8 m8

LG Dragxos
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
42 von 43 Personen (98 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
55.7 Std. insgesamt
Verfasst: 22. März 2014
Ob als Fahrender Händler von Stadt zu stadt tingeln,kaufen,verkaufen und Preise vergleichen auf dem Markt,
als Hauptmann einer Räuberbande Städte plündern,Karawanen überfallen,oder aber vielleicht als Vasall eines Königs mit einer Schlagkräftigen Armee Burgen erobern,städte einnehmen oder gewaltige schlachten schlagen,in Mount and Blade ist alles möglich,die Grenzen setzt man sich selbst.

Am Anfang kann es etwas zäh sein reinzukommen,gerade durch die ganzen Möglichkeiten,und den Kampf den man wirklich erstmal lernen muss,so richtig im Spiel drin ist man geschätzt nach 20 Stunden,je nachdem wie man spielt und was man vorhat.
Am Anfang kann es gut möglich sein dass man so einige male auf die Mütze bekommt,auch im späteren spielverlauf muss man immer vorsichtig sein dass man nicht übermütig wird,das Schlachtenglück kann sich sehr schnell wenden.

Angefangen mit einer kleinen Schar aus Soldaten und Helden wird die Truppe und der eigene Char immer größer und Schlagkräftiger,Helden sowie der eigene Char lassen sich skillen.

Das gesamte Spiel ist wirklich ein gelungener mix aus Strategiespiel und Simulation,hat man erstmal raus wie das kämpfen funktioniert bekommt ein schlachtenerlebnis geboten das ich selten in diesem Format,vllt nochnie erlebt hab.

Wer bei Total war und ähnlichem schon immermal mittendrin sein,und selbst mit der Waffe in der Hand kämpfen wollte wird hier sein Glück finden.

Die allgemeine Weltkarte ist etwas trist gehalten und könnte gut und gerne mehr kleinigkeiten beinhalten,doch es ist zweckmässig und alles da was man braucht/wissen muss.
Generell verlangt die Spielwelt einem etwas vorstellungskraft ab,was nicht unbedingt ein schlechter punkt sein muss.

In städten und Dörfern kann man natürlich auch laufen,Händler besuchen oder sich in der Burg Quests abholen um sich bei einer der Fraktionen beliebt zu machen.

Alles in allem würde ich natürlich eher Warband empfehlen da es noch etwas mehr Inhalt hat als das vorliegende Spiel.

Ansonsten,Tufte Game,kost kaum was und macht nen heiden Spaß :D
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
28 von 36 Personen (78 %) fanden dieses Review hilfreich
5 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
2.4 Std. insgesamt
Verfasst: 31. März 2015
Hinweis:
"Mount and Blade" ist der Vorgänger von "Mount and Blade Warband", aber bis auf einige wenige Dinge im Singleplayer inhaltsgleich zu MABW.
Darüber hinaus bietet MABW einen sehr spaßigen und noch dazu modbaren Multiplayer, dem in diesem Vorgänger fehlt.
Deshalb : Kauft Mount and Blade Warband, und nicht Mount and Blade.

PRO
-Mittelalter Rollenspiele selten
-Singeplayer Mods auf dem Internet können das Spielerlebnis verändern (Rome,Shogun Zeitalter)
-schöne Mitteralterliche Atmosphäre
-Viele Aufgaben
-Man kann vom einfachen Soldaten , bis zum Vasall und am Ende zum Herrscher aufsteigen, aber auch einfacher Händler bleiben
-dynamischer Handel
-riesige Schlachten und Belagerungen
-stimmige orchestrale Untermalung

CONTRA
-Grafik sehr schlecht
-teils Kauderwelsch Übersetzungen im Singleplayer, manchmal nur Zahlen statt Antwortmöglichkeiten
-keine zusammenhängende Handlung
-Fraktionen bleiben blass
-Kein Multiplayer
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
12 von 13 Personen (92 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
32.6 Std. insgesamt
Verfasst: 6. April 2014
Ein exquisites Spiel für jedermann, der als Ritter und/oder General kämpfen möchte, ideal für jeden dem die Spiele der ''Elder Scrolls'' oder andere Action-RPGs gefallen. Jedoch sollte man keine Story oder Leitung erwarten, man muss Quests von bestimmten Personen erhalten, man kann diese in einer beliebigen Reihenfolge, wobei es jedoch ein Zeitlimit für die einzelnen Quests gibt, das aber wohl kaum Probleme bereiten sollte.Jedoch sind die Quests keine Pflicht und man kann ein durchaus spassiges Spiel haben auch ohne Quests, da man jederzeit gegen Banditen auf der Overworld Bekämpfen kann.
Die Kampfmechanik ist ausgefeillt und das Skill-system individuell anpassbar.Die Waffen sind abwechslungsreich, und bis auf Magie sind die Meisten Mittelalterlichen Waffen, die Wir aus anderen RPGs kennen vertreten.
Die Armeemechaniken funktionieren gut, und auch der Anschluss an eine der 5 Nationen Calradias fügt beispielsweise mit Belagerungen mit Anderen NPC-Lords einen weiteren Spassbringenden Teil des Spiels.
Alles in allem ein excellentes Meisterwerk, jedoch empfehle ich für einen Aufpreis von 5€ zu Mount&Blade Warband zu greifen, da es im Single-player eine weitere Nation hinzufügt und ein Multyplayer- sowie Benutzerdefiniertes Spiel-Feature besitzt.
90,4/100pkt
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
16 von 21 Personen (76 %) fanden dieses Review hilfreich
3 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
2.4 Std. insgesamt
Verfasst: 1. Juli 2015
Mount and Blade ist ein super tolles Rollenspiel im Mittelalter das auch ohne Fantasy einfach nur überzeugt. Man kann sein Schicksal bestimmen indem man sich entweder einer der Fraktionen anschließt oder sein eigenes Imperium gründet um der König von ganz Calradia zu werden. Die Grafik ist zwar ein bisschen veraltet aber dennoch recht gut. Es gibt zahlreiche Mods die viele neue Dinge in das Spiel integrieren. Das Einzige was mir persönlich fehlt ist das Feature zu heiraten. Es wäre schön gewesen wenn man seinem Helden auch ein bisschen Liebe gönnen könnte. Alles in Allem ist Mount and Blade ein tolles Spiel das ich ohne schlechtes Gewissen weiterempfehlen kann und würde.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
13 von 19 Personen (68 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
14.2 Std. insgesamt
Verfasst: 24. Juni 2014
Für mich ist Mount & Blade einer der relativ unbekannten Süchtigmacher der Spielgeschichte. Es hat mich viele Stunden unterhalten !
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 5 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
2.2 Std. insgesamt
Verfasst: 3. Mai
Mount&Blade macht nach wie vor einfach nur Bock !

Die Dörfer und Städte abzugrasen um Soldaten zu finden die sich einem anschliessen wollen und diese dann von Kampf zu Kampf aufsteigen zu sehen bis sie irgendwann Ihre Finale Stufe erreicht haben und sehr Stark werden ist einfach nur Langzeitmotivation pur.

Das gesamte Spielsystem mit den Weggefährten und den unzähligen Städten die man einnehmen kann gibt unendlich viele Herausforderungen

Ich kann dieses Spiel nur empfehlen und den Daumen weit nach oben strecken.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
59.9 Std. insgesamt
Verfasst: 20. Juli
Habe dieses Spiel seit 2 Wochen... Und habe es mehrere Tage mehrere Stunden durchgesuchtet. Hocher Suchtfaktor, großer Spielspaß, nette Background-Storys, von den Held-Charakteren, Schwierigkeitsgrad einstellbar...
Einfach super!
Nur fehlt es an einem guten Spielforum.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
6.6 Std. insgesamt
Verfasst: 14. Mai
Unter dem Staub und Schmutz der Welt der da an deiner Kleidung klebt, befindet sich irgendwo Kleidung die den Anschein erwecken könnte du wärst jemand, doch was bringt dir das wenn niemand dich kennt?
Weder dich noch das Wappen das dort auf deinem alten zersplitterten und zerkratzen Schild thront.
Deine Waffe hat auch schon bessere Zeiten gesehen, dein Pferd würde wohl mehr her machen, als Wurst und nicht als staatliches Reittier. Was soll man noch viel drum herum reden, du bist ein niemand und genau so sieht es aus, doch je mehr du darüber nachdenkst um so mehr erkennst du das dies ja nichts schlechtes ist.
Wer nichts hat kann nichts verlieren und so liegt dir die Welt zu Füßen und alleine du entscheidest, ob du Krieger oder Händler, Räuber oder Ritter bist! Wer dein Freund und wer dein Feind wird! Du erkennst langsam doch stetig, das dir eine Welt voller Möglichkeiten offen steht, in der du allein für dein Glück verantwortlich bist!
Mach dir diese Feudale Welt zu Untertan, ganz egal wie den die Zukunft gehört dir!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
105.7 Std. insgesamt
Verfasst: 7. Mai
Super Spiel

Mir gefällt vorallem die athmosphäre, dass man vorallem Zeit und Strategisches denken.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig