Und ist ein Regime auch noch so beschissen... Erwarten Sie nicht, dass man Sie als Befreier willkommen heißt... In der lateinamerikanischen Stadt Arulco herrscht eine skrupellose Diktatorin namens Deidranna. Ein Staatsstreich im Jahre 1999 mit dem Ziel, das Land zu befreien und demokratische Wahlen einzuführen, ist fehlgeschlagen.
Nutzerreviews:
Insgesamt:
Ausgeglichen (328 Reviews) - 65 % der 328 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 8. März 2004

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Jagged Alliance 2 - Wildfire kaufen

 

Über dieses Spiel

Und ist ein Regime auch noch so beschissen...
Erwarten Sie nicht, dass man Sie als Befreier willkommen heißt...


In der lateinamerikanischen Stadt Arulco herrscht eine skrupellose Diktatorin namens Deidranna. Ein Staatsstreich im Jahre 1999 mit dem Ziel, das Land zu befreien und demokratische Wahlen einzuführen, ist fehlgeschlagen. Niemand weiß genau, welches Schicksal die damals operierenden Söldnereinheiten ereilt hat. Und es gibt neuen Ärger! US-Erhebungen über geheime Drogenkanäle brachten ans Licht, dass es in dem gebeutelten Land neuerdings eine äußerst aktive Drogenmafia mit internationalen Verbindungen gibt. Deshalb gerät Arulco erneut ins Visier des weltpolitischen Interesses. Der Spieler handelt im Auftrag der Central Intelligence Agency und wird mit einer Truppe Söldner ins Land eingeschleust. Ihre Aufgabe ist es, das zu Ende führen, was im Jahr 1999 nicht gelungen ist. Natürlich müssen Sie auch das Drogenkartell zerschlagen!

Jagged Alliance 2 Awards:

Gameplay

JAGGED ALLIANCE 2: WILDFIRE, die Fortsetzung der Reihe bietet 230 neue und überarbeitete Sektoren: Neue Siedlungen mit höherer Gebäudedichte und realistisches Design im Hinblick auf die Funktion der Gebäude wurden ebenso realisiert wie Landschaften mit veränderter Wuchsdichte und neuen Sichtverhältnissen. Zivilisten sind misstrauischer als noch vor ein paar Jahren und zudem sehr wehrhaft. Die Loyalität der Zivilisten zu gewinnen, ist schwierig, jedoch für den Spielerfolg absolut notwendig. Alle Waffen und Sprengkörper sind im Hinblick auf authentische Eigenschaften neu ausbalanciert. Guerilla-Taktiken führen zum Sieg: Vor allen Dingen kommt es auf Vorsicht an: Sie müssen den Gegner zuerst sehen, selbst unsichtbar bleiben und mobil agieren. Nutzen Sie den Rückzug als taktisches Mittel für zermürbende Einzelschläge und überraschen Sie den Gegner von verschiedenen Sektorenzugängen.

... und das erwartet Sie in Jagged Alliance 2 Wildfire:

REAL WORLD
  • Bessere Übersicht durch 2,5-fache Auflösung (1024 x 768) in 16 Bit Farbtiefe
  • 230 neue und überarbeitete Sektoren: Neue Siedlungen, höhere Gebäudedichte, realistisches Sektorendesign im Hinblick auf die Funktion der Gebäude, höhere Vegetation.
  • Abwechslungsreiche Landschaften mit veränderter Wuchsdichte und neuen Sichtverhältnissen verwickeln Sie in Kämpfe auf kürzere Distanz.
  • Zivilisten sind misstrauischer als noch vor ein paar Jahren und ziemlich wehrhaft.
  • Es gibt verschiedene Gruppen von Zivilisten mit unterschiedlichen Interessen: Sie werden ein geschicktes Händchen benötigen, um nicht gleich das ganze Land gegen sich zu haben.
  • Die Loyalität der Zivilisten zu gewinnen ist schwierig, jedoch aufgrund der veränderten Wirtschaftsgrundlage in Arulco absolut notwendig.

REAL ENEMIES
  • Es gibt mehr Gegner und leider sind sie schlauer und skrupelloser geworden. Das unterschiedliche Feindverhalten in immer neuen Situationen erfordert von Ihnen abwechslungsreiche Taktiken und non-lineares Denken.

REAL WEAPONS
  • Alle Waffen und Sprengkörper neu ausbalanciert im Hinblick auf absolut authentische Eigenschaften unter Berücksichtigung des tatsächlichen Gewichts.
  • Realismus in der Kombination von Waffen und Schutzsystemen: Das Balancing zwischen verwendeter Waffe und Munition einerseits und Kopf- und Körperschutz andererseits entspricht den authentischen Gegebenheiten aktueller Waffensysteme
  • Verbesserte Soundeffekte für ein authentisches Spielgefühl
  • Über 20 neue Waffen z.B. USP, Uzi, UMP, MP5A3, Mini-30, HK33, G36, MP7, MSG90, AN-94, RPK, V-94, VAL, VSS und über 150 neue Gegenstände.

REAL TROUBLE
  • 8 neue Söldner mit individuellen Lebensläufen
  • 4 zusätzliche Portraits für den eigenen Wunschsöldner
  • Bis zu 10 Söldner in einem Team
  • Guerilla Taktiken führen zum Sieg: Vor allen Dingen kommt es auf Vorsicht an, den Gegner zu sehen und selbst unsichtbar zu bleiben und mobil zu sein. Nutzen Sie den Rückzug als taktisches Mittel für zermürbende Einzelschläge und überraschen Sie den Gegner von verschiedenen Sektorenzugängen.
  • Schwierigkeitsgrad bei der Einnahme feindlicher Stellungen steigt sukzessive an, wie im echten Leben sind militärische Stützpunkte besonders schwer einzunehmen und durch Alarmanlagen, Suchscheinwerfer und Minenfelder geschützt.

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X
    Minimum:
    • Betriebssystem:XP / Vista / 7
    • Prozessor:Intel oder AMD Singlecore CPU
    • Speicher:128 MB RAM
    • Grafik:3D Grafikkarte mit DirectX Unterstützung und 64 MB RAM
    • DirectX®:9.0c
    • Festplatte:1 GB HD frei
    • Sound:DirectX 9 kompatibel
    • Andere Anforderungen:Breitband-Internetverbindung
    Empfohlen:
    • Betriebssystem:XP / Vista / 7
    • Prozessor:Intel oder AMD Singlecore CPU
    • Speicher:512 MB RAM
    • Grafik:3D Grafikkarte mit DirectX Unterstützung und 128 MB RAM
    • DirectX®:9.0c
    • Festplatte:1 GB HD frei
    • Sound:DirectX 9 kompatibel
    • Andere Anforderungen:Breitband-Internetverbindung
    Minimum:
    • Betriebssystem:Snow Leopard
    • Prozessor:Intel Mac 2 GHz
    • Speicher:512 MB RAM
    • Grafik:Per Pixel Shader 2.0
    • Festplatte:1 GB HD frei
    • Sound:Soundcard mit 5.1 Support
    • Andere Anforderungen:Breitband-Internetverbindung
    Empfohlen:
    • Betriebssystem:Snow Leopard
    • Prozessor:Multicore CPU
    • Speicher:1 GB RAM
    • Grafik:ATI/AMD Radeon X
    • Festplatte:1 GB HD frei
    • Sound:Soundcard mit 5.1 Support
    • Andere Anforderungen:Breitband-Internetverbindung
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Insgesamt:
Ausgeglichen (328 Reviews)
Kürzlich verfasst
OG Zatoichi
( 83.6 Std. insgesamt )
Verfasst: 20. Juli
Hardcore Ol'skool Tactic... . . . . DOPE AS FUCC..... . . . . .
If anybody want discuss or ask about the game just messg me.
One fo the best games ever - but thats just me.
Wasteland 2 its also cool.....

They dont let me write a review for JAGGED ALLIANCE 2 Gold Pacc....
tell me have to play five minutes, to write a review, well i playd it 300h+ and i see no end....

WILDFIRE is fun - but ( thats just me ) just if you know the original JA2 - to compare - the levels are funny, combat situations too sometimes, but buggy------GET THE ORIGINAL ----JAGGED ALLIANCE 2---- i have ps4 with alot of new games but the last 100h i spent here with my merchants lol
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hungry Cookpot
( 29.4 Std. insgesamt )
Verfasst: 3. Juli
Sheer genius!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Xmas
( 48.7 Std. insgesamt )
Verfasst: 2. Juli
Great classic.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
welll
( 83.3 Std. insgesamt )
Verfasst: 10. Juni
Wildfire was my intro to Jagged Alliance, I have not played vanilla JA2. I have played around 80 hours at the time of writing. I have not completed the game, but I have progressed fairly far and have cleared many towns/mines. I'm writing primarily about my opinions on the difficulty and some of the frustrating aspects of the title.

Wildfire is hard, unforgiving, even on the novice difficulty I'll find myself restarting a sector 2 or 3 times to get a decent clear. The learning curve curve is steep, however once you find the flow of the game it is extremely rewarding. It is possible to clear sectors with minimal/no damage taken.

This is not a game for everyone. Wildfire rewards patience, forethought, discipline and punishes lazy tactics and unrestrained movement without remorse. Expect dead mercs if you go parading around corners, it is easy to get someone killed in a matter of seconds. Understanding the interrupt and action point systems is absolutely critical.

The increased difficulty of Wildfire is welcome in my opinion. The health/bandage/wound system is very cool (once you learn how) and the increased damage really makes you fear the lead, getting shot is a big deal. Fighting well equipped enemies is much more exciting than in some other tactics titles, and leads to extremely tense situations that I have not experienced elsewhere.

The presentation of the game is almost the exact same as vanilla JA2. I have read that there are changes to the merc roster that are controversial, and the actual sector maps are different. I cannot make any fair comments about the changes given that I have not played vanilla JA2. I won't comment on the rest of the presentation because it is easy to read the reviews for JA2 or watch a bit of gameplay to get an idea of what the game is like.

I will say that the goals/missions in the game are extremely vague. I think for my first 20 hours of gameplay I didn't even know about the rebel hideout in La Omerta. This means that to truly progress in the game you might need to look up a guide as far as what objectives you need to complete and who you should talk to.

Many of the in game systems such as healing, setting a destination on the big map, training milita, and training you own mercs are not intuitive. There is no tutorial for these things, so you might need to consult the web for help. This should not be a big deal to anyone who has played classic games before.

All in all, a great classic title with epic turn based gunplay and surprising depth. I prefer games that dont hesitate to break your arms and leave you stranded, this is not a title for those of little patience. Save often!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
eddy1976
( 0.1 Std. insgesamt )
Verfasst: 26. Mai
Geld umsonst ausgegeben. Spiel startet nicht.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Slobad
( 11.3 Std. insgesamt )
Verfasst: 22. Mai
One of the best games ever
Hilfreich? Ja Nein Lustig
tqwert18
( 6.6 Std. insgesamt )
Verfasst: 7. Mai
The worldwide target audience for this game is 5 people. That's the number of people who have devoted years of their lives to playing Jagged Alliance 2 over and over and over again and would be able to deal with a JA2 release that sets the difficult level to impossible. For the rest of us, this game is just stupid.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
MbuyeWaKugonana
( 0.7 Std. insgesamt )
Verfasst: 7. Mai
It works on win8/10

1) Download wined3d.exe wined3d.exe
2) Extract wined3d.exe (eg. 7zip)
3) Copy ddraw.dll, libwine.dll and wined3d.dll to the main game directory

Do not set the compatibility mode, only admin mode

--------------------------------

Działa na win8/10

1) Pobierz wined3d.exe wined3d.exe
2) Wypakuj wined3d.exe (np. 7zip)
3) Skopiuj ddraw.dll, libwine.dll oraz wined3d.dll do głównego katalogu gry

Nie ustawiaj trybu zgodności, tylko tryb admina
Hilfreich? Ja Nein Lustig
[17BCT] GloryAndPain
( 0.1 Std. insgesamt )
Verfasst: 13. April
Not compatible with Win 10 64bit, Radeon R9 Card. Just black screens until my monitor shuts off, card coils wail like a b**** when running.

Tried compatibility modes, tried gfx card settings (manual is in german, implied some issue with radeon settings that no longer are in the control panel)

I'd get a refund, but I paid $1.60 for it, and I kinda want it to work. So mabye it will get a patch or some acknowledged fix???

Real joke is I had to stare at the black screen for the 5 min quota to post this "review".

Also shame on steam, blantant compatibility issues should be have those reviews a little more visible. I'd also love to see a refund request % stat.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
ValleySpirit
( 0.1 Std. insgesamt )
Verfasst: 10. April
In a few sentences. It's not ready for release. And is not ready for play.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
16 von 17 Personen (94 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
33.1 Std. insgesamt
Verfasst: 24. März 2014
Alrulco ich komme - damit beginnt die durchaus interessant gestalte Langzeitgeschichte, die zum Ziel hat: Deidranna muss abgesetzt werden - und das ganze am besten mit einem Raketenwerfer. Die Eroberung (und manchmal auch wieder Zurückeroberung von Spielquadraten) macht deshalb viel Spaß, weil man einerseits im Echtzeitmodus die Gebiete erkunden kann, bis man auf Gegner trifft. Hier wechselt das Spiel kurzerhand in einen Planungsmodus um, der rundenbasierend verläuft. Mit Aktionspunkten plant man dann Bewegungen und Angriffe, wodurch man sein Team in strategische Postionen bringen kann und soll. Andererseits plant man Ausrüstung und Fertigkeiten von Teammitgliedern und erobert simultan die Welt von Alrulco. Das ganze wird mit Humor gewürzt, wenn der arme Eliot wiedermal berichten muss, dass du ein weiteren Stützpunkt überfallen und ausgeraubt hast. Durchaus kann allerdings der hohe Schwierigkeitsgrad bedingt durch die hohen Kosten der Experten zur Frustration führen, daher empfehle ich eine bearbeitete Spieldatei runterzuladen und die Geldsorgen vergessen zu lassen. Ich bin kein Freund von Cheatern, aber in diesem Spiel vielleicht eine Überlegung wert. Graphisch lässt das aus längst vergangenen Tagen entstandene Spiel manch einer Wünsche offen, aber das Spielverhalten macht jederzeit diese Tatsache vergessen. Ich würde dieses Spiel jederzeit wieder kaufen und bereue keinen einzigen Cent, den ich hierfür ausgegeben habe
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
10 von 10 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
94.8 Std. insgesamt
Verfasst: 28. November 2015
Eines der besten Spiele im Universum :D

Kenne es seit ich klein bin, habe meinem Bruder ewig dabei zugesehen. Nun ist es seit längerer Zeit in meinem Besitz und es macht immer wieder Spaß! Taktik pur.
An die totalen Anfänger: GEDULD! ist das Zauberwort!

Ganz klare Kaufempfehlung!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
10 von 12 Personen (83 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
0.2 Std. insgesamt
Verfasst: 16. März 2015
Kenne das Spiel noch von alten Zeiten "Früher" .... gesuchtet und mit voller zufriedenheit der Grafik :D (Ja ich lache, aber tatsache ist, das in der heutigen Zeit, bei diesem Spiel mir die Grafik Egal ist).... Mega geiles spiel.
LEIDER, läuft es bei mir nicht unter Win 7 -64bit nicht und habe bisher im Netz keinerlei Informationen darüber gefunden, wie das unter Win7 laufen soll, da es unter Steam ja mit Win7 unter Systemanforderung angegeben ist!
Schade darum, sollte dies jemand Lesen und eventuell sogar eine Lösung kennen, so darf er mir das gerne hier hinterlasen unter Antwort oder mir doch bitte ein PN schicken!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
6 von 6 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
58.2 Std. insgesamt
Verfasst: 12. Januar
Wirklich ein geniales Old-school rundenbasiertes Taktikspiel :) Ich persönlich finde das Spiel schon seit meiner Kindheit genial und kann es auch hier weiterempfehlen... Nichts für Menschen mit wenig Geduld oder Motivation sich wo durch zu beissen.. Nicht nur geduld ist das Zauberwort, neein - SAVE ist das Zauberwort!
Klar die Steuerung ist alt und anfangs Fremd, aber wenn man einmal gecheckt hat wie es funktioniert, läuft alles bestens (wie bei so vielen Games^^)
Ich kann dieses Spiel wirklich empfehlen!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 5 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
2.0 Std. insgesamt
Verfasst: 30. Januar
For those who have Problems with starting the game on Win8 or Win10:

Just rename the file intro.slf into intro.slf.bak and enjoy the game.


BTW: I like JA2 more. This one is not bad. I really like it, but it's too hard for me.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
6 von 7 Personen (86 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
19.7 Std. insgesamt
Verfasst: 13. April 2015
Endlich habe ich das Problem unbter Windows 8 gelöst. Eigentlich ganz einfach, aber ich bin einfach nicht darauf gekommen. -> Oracle VM VirtualBox mit einem WinXP-System als Virtuelle Maschiene. Ach ja als Review sollte schon reichen, dass ich mir die Mühe gemacht habe nur um das Spiel zu spielen. Hab das früher gesuchtet und bin froh das es endlich ruckelfrei funktioniert
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 4 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
43.7 Std. insgesamt
Verfasst: 26. März 2015
Der Klassiker schlecht hin!

Endlich mal auf Steam zum reduzierten Preis ergattert. Wildfire bietet erheblich mehr Wiederspielbarkeit und erhöhte Schwierigkeitsstufe auf hohem zum Teil aber auch sehr herausforderndem Spielniveau. Wer hier die Schwierigkeit >Alter Hase< spielt, wird permanent um die Städte verteidigen müssen. Wer hier wartet, hat definitiv schlechte Karten. Hier heißt die Devise; sofortiger Gegenschlag(!) bevor die gegnerische Miliz zum Angriff übergeht.

So können Kämpfe allein um Drassen zu Anfang Tage andauern. Dennoch bekommt man für die Mühe auch sein Lohn in Waffen ausbezahlt. Die Gegner lassen die eine oder andere Waffe liegen die dein Team dringend nötig hat um die Welle an Gegner abzuwehren.

Wer in Drassen dann via Bobby Ray immer wieder schön für Munitionsnachschub gesorgt wird, kann man um Drassen herum die Gegend nach und nach absichern und parallel die Milizen in der Stadt ausbilden.

Kriechen, Deckungssystem nutzen, mal locken mal auch einen ganzen Rückzug hinnehmen, machen das Spiel ungemein aus. Die KI in Wildfire kennt keine Gnade, ob feste oder variable Positionen, hier schießt derjenige zuerst, der den Gegner als erstes auch vor die Linse bekommt. Vor allem die Granaten sollten früh und taktisch eingesetzt werden.

Die Grafik ist über die Jahre veraltet, aber mit viel Liebe zum Detail. Das Spiel hat auch nach Jahren für mich nicht an Wiederspielwert verloren. Die Söldner haben individuellen Charakter und die Stimmensynchronisation ist ein wahres Vorbild. [Was man von JA2:UB ja nicht behaupten konnte ;) ]

Mein Wunsch: Das jemand sich die Mühe wie bei StarCraft II macht und das Spiel zum neuen Leben erweckt und dabei dem alten System und die Liebe zum Detail treu bleibt.

Jagged Alliance 3…ich gebe die Hoffnung nicht auf ;)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 6 Personen (83 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
66.8 Std. insgesamt
Verfasst: 5. November 2014
Wie der Vorgänger genial...Leider das Ende der Serie- Die Nachfolger rocken nicht
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 6 Personen (83 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
76.3 Std. insgesamt
Verfasst: 1. August 2015
Klassiker schlechthin. Wer es gerne schwer und Knifelig mag ist hier genau richitg. Hir wird mal wenigstens das Köpfen gefordert, im gegensatz zu den heutigen Strategiespielen.

Neben den kleineren instabilen bug ist das game sehr gut. Jedoch nichts für unerfahrene spieler, diese würden wohl nach den ersten missionen das Spiel in die ecke werfen. ^^ HABT GEDULD! ^^

von mir jedenfalls eine reine Kaufempfehlung!

Mann ist ja immerhin besser... als der durchschnittsbürger ;)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
6 von 8 Personen (75 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
99.4 Std. insgesamt
Verfasst: 2. September 2014
der klassiker schlecht hin....
wer auf oldskool steht für den ist das ein muss...

"ich bin eben besser als der durchschnitts söldner" :P


War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig