Take firefights to a futuristic new level in Blacklight: Retribution, a free-to-play FPS. See through walls with the HRV, deploy mechanized Hardsuits, and customize your weapons to dominate the opposition.
Nutzerreviews: Größtenteils positiv (13,355 Reviews) - 78% der 13,355 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 2. Juli 2012

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Blacklight: Retribution spielen

Free to Play
 

Reviews

"Das ist nicht nur ein großartiges Beispiel für ein professionelles und glaubwürdiges Free-To-Play Game, sondern auch einer der besten First-Person Shooter, die ich gespielt habe. Ich meine das auch ziemlich ernst, wenn ich das sage. Dieses Spiel ist ein ernstzunehmender FPS Herausforderer und sein kostenfreier Zugang sollte Ihre Erwartungen nicht schmälern. Ich empfehle von Herzen, dass Sie einsteigen und es ausprobierst. Es wird Sie nur etwas Zeit kosten, es auszuprobieren und ich bin sicher, dass die sich lohnt."
90 – Destructoid



"Großartige Schießmechanismen und tiefgreifende Anpassungsmöglichkeiten erzeugen eine süchtig machende Kombination und sein Free-to-play Model macht es mit keinerlei Vorlaufkosten einfach einzusteigen"
85 – IGN



"Der Fall ist klar - das Spiel ist kostenlos und, und da können Sie mich beim Wort nehmen, ein exzellenter Shooter. In einer perfekten Welt würde es der Call-of-Duty Serie aus den Socken werfen."
90 – Computer Games

Über dieses Spiel

Ziehen Sie in den Krieg mit fortschrittlichen Waffen und einer überlegenen Technologie in Blacklight: Retribution, einem futuristischen Shooter, der gratis verfügbar ist. Setzen Sie gepanzerte Mech-Anzüge ein und verwenden Sie tödliche Handfeuerwaffen in extremen Spiel-Modi.

AUSRÜSTEN, ANVISIEREN, FEUER FREI
Der Mech-Anzug ist die ultimative Waffe. Diese extrem mächtige aber auch schwerfällige Kampfmaschine hat eine Railgun, mit der jeder Schuss ein tödlicher Treffer ist, sowie eine sehr schnelle Minigun, mit der man ganze Räume leer fegen kann ... und das in kürzester Zeit. Nur mit gutem Teamwork, schweren Waffen aus einem der auf den Karten verfügbaren Depots und dem Hyper Reality Visor (HRV) können Spieler dieser futuristischen Tötungsmaschine etwas entgegen setzen.
Mit dem HRV kann man Gegner, Team-Mitglieder, Waffen-Depots und die Schwachstellen der Mech-Anzüge durch Wände hindurch sehen, allerdings auf Kosten aller offensiven Fähigkeiten.
Spielen Sie alleine mit Mech-Anzug und HRV, oder im Team mit Deinen Freunden und probieren Sie die lupenreinen neuen Spiel-Modi von Blacklight aus. Momentan verfügbare Spiel-Modi sind unter anderem Deathmatch, Team Deathmatch, Domination und King of the Hill, aber weitere sind in Entwicklung.

BAUEN SIE EINE KAMPFMASCHINE
Passen Sie Waffen, Rüstung oder sogar Gesten individuell an, die Detailliertheit ist verblüffend hoch. Verwenden Sie verschiedene Mündungen, Gewehrschäfte, Munitionsarten und vieles mehr. Selbst die fortgeschrittenen Waffen aus dem Waffen-Depot innerhalb einer Partie können konfiguriert werden.

HAUPTMERKMALE

  • Mech-Anzüge – Diese monsterartigen mechanischen Einheiten werden zur Unterstützung Deines Teams per Luftabwurf angefordert. Sie sind mit einer Reihe starker Waffen ausgestattet, wie zum Beispiel Minigun, Flammenwerfer oder Railgun, und können so den Verlauf eines Gefechts schnell auf den Kopf stellen.
  • Hyper Reality Vision – Mit der HRV Technologie können Agenten ihre Gegner durch Wände hindurch ausspähen, Missionsziele auskundschaften oder die Schwachstelle eines feindlichen Mech-Anzugs orten.
  • Waffen-Depots – Diese Depots sind über die gesamte Karte verteilt und versorgen Ihr Team mit zusätzlicher Munition, stärkeren Waffen wie dem Raketenwerfer, oder die Möglichkeit, Luftschläge und Mech-Anzüge anzufordern..
  • Gratis! - Blacklight: Retribution ist ein komplett kostenfrei spielbarer Shooter. Verdienen Sie Spiel-Punkte (SP) nach jeder Partie und schalte so verschiedene Rüstungen und Waffen für Ihren Agenten frei.
  • Individuelle Bewaffnung – Die Waffe eines Agenten entscheidet über Leben und Tod. Wählen Sie aus über 1000 möglichen Waffen-Konstruktionen, indem Sie Ihren Waffentyp mit verschiedenen Schäften, Mündungen, Läufen, Magazinen, Zielfernrohren, Tarnfarben und Deko-Anhängern ausrüsten.
  • Schützen Sie sich Selbst – Egal ob Ihr Spiel-Stil Hit & Run, Überlebenskünstler oder Scharfschütze auf Distanz ist, Sie können Ihre Rüstung dem Stil komplett anpassen.
  • Level-Fortschritt – Sammeln Sie Erfahrung und erhöhen Sie Ihr Level durch das Absolvieren von Gefechten, um sich zusätzliche Waffen, Rüstungen oder Ausrüstungsgegenstände freizuschalten.
  • Tonnenweise Spiel-Modi und Karten – Gekämpft wird in 7 verschiedenen Spiel-Modi und auf 9 enorm detaillierten Karten. Als Spiel-Modi gibt es altbekannte Klassiker wie Team Death Match, Domination, Capture the Flag, und Kill Confirmed, aber auch ganz neue unterhaltsame Modi wie Netwar.
  • Private Server – Sie wollen ein Trainings-Gefecht nur mit Ihren Clan-Mitgliedern? Oder jemanden 1 gegen 1 herausfordern? Mit den Optionen für Private Server können Agenten ihren eigenen Passwort-geschützten Server aufsetzen, um trollfrei zu spielen.
  • Zuschauer-Modus – Lernen Sie ein paar Tricks von erfahrenen Spielern, oder lehnen Sie sich einfach zurück und schauen Sie sich das Chaos aus der ersten Reihe an.

Systemanforderungen

    Minimum:
    • Betriebssystem:Windows® XP / Vista / Windows 7 (32-bit)
    • Prozessor:Dual-Core CPU
    • Speicher:2 GB RAM
    • Grafik:256MB DX9 GPU (Geforce 8xxx oder Radeon HD2xxx)
    • DirectX®:9.0c
    • Festplatte:8 GB HD frei
    • Sound:DirectX 9.0c kompatible Soundkarte
    • Andere Anforderungen:Breitband-Internetverbindung
    Empfohlen:
    • Betriebssystem:Windows 7 (64-bit)
    • Prozessor:Quad-Core CPU
    • Speicher:4 GB RAM
    • Grafik:1GB+ DX11 GPU
    • DirectX®:9.0c
    • Festplatte:8 GB HD frei
    • Sound:DirectX 9.0c kompatible Soundkarte
    • Andere Anforderungen:Breitband-Internetverbindung
Hilfreiche Kundenreviews
15 von 21 Personen (71%) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
8.4 Std. insgesamt
Verfasst: 24. September 2015
Hier mein Review zu Blacklight: Retribution.

Das Spiel hat seine guten - und seine schlechten Seiten, wie jedes Game heutzutage.

Was mir NICHT gefällt, kommt hier zuerst:

Es gibt, wie in jedem f2p game, pay-2-win. Man kann sich bessere Waffen, bessere Aufsätze, bessere Rüstungen, Granaten etc. (im Prinzip alles) für Echtgeld dazu kaufen, Level unabhängig. Man kann jedoch, wenn man das entsprechende Level erreicht hat (was bei den wirklich guten Waffen schon seine Zeit dauert), jede Waffe für die in-game-Währung kaufen, oder für einen Tag "ausleihen", was deutlich günstiger ist. Wenn man viel spielt, kann man also dauerhaft gute Waffen haben, kommt aber dadurch auch nicht dazu genug Geld anzusparen, um sich eine der sehr guten Waffen permanent zu kaufen, bzw. langsam. Jedoch sind die Preise fair. Für 10€ habe ich mich komplett ausgerüstet (Waffe+Aufsätze, Rüstung, Granaten etc). Das ist im Vergleich zu anderen f2p Games im Rahmen.

Mir persönlich gefällt das Waffengefühl nicht so gut. Es gibt keinen merkbaren Rückschlag und alle Waffen fühlen sich hier sehr ähnlich an. Das haben andere f2p-Titel wie Warface oder Ghost Recon Phantoms besser hinbekommen. Jedoch ist dies eine Geschmacksfrage.

Auch stimmt auf manchen Maps das Design nicht. Bei 2-3 Maps ist jeder Modus ein reiner Stellungskampf, der sich nie ändert, da man nur über eine meist große und freie Fläche auf die andere Seite kommt, um die Gegner zu "rushen". Doch gibts mehr Maps, die sehr viel Laune machen und abwechslungsreich sind.

Das ist auch schon das Negative an diesem Game, ein paar Kleinigkeiten stören mich zwar noch, jedoch sind die im Rahmen eines kostenlosen Games akzeptabel.


eine handvoll von Beispielen, was ich an dem Game sehr mag:

- sehr kurze Ladezeiten (bin BF4-Spieler, somit ist das ein göttliches Gefühl mit kurzen Ladezeiten ;) )
- gutes, meist balanced gameplay
- akzeptable Grafik (manchmal aber arg matchig)
- gut balancierte "Killstreaks"
- generell ein Shooter mit einigen neuen Ideen, was mir persönlich immer sehr gut gefällt.


Alles, was einen guten Shooter ausmacht und nicht oben genannt ist, bewerte ich als gut. Ich finde eine gute Kritik besser als nur eine endlose Liste von den Sachen, die man am game mag.

Ich kann das Spiel nur empfehlen, ausprobieren kostet ja nichts ;-)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
13 von 19 Personen (68%) fanden dieses Review hilfreich
4 Personen fanden dieses Review lustig
49.5 Std. insgesamt
Verfasst: 24. August 2015
Für mich der perfekte F2P shooter. Top Gameplay, top Balancing, Grafik/Ton/Atmosphäre ebenfalls top. Kein Stück P2W, mit der Starterwaffe kann man auch was reißen.

Jeder Shooterfreund sollte sich Blacklight wenigstens mal angeguckt haben. Es erinnert ein wenig an COD, lässt sich aber so flüssig und angenehm spielen wie ein BF, und verzichtet dabei auf die ganzen nervigen Dinge aus anderen Shootern (Killstreaks, OP-Tubes [swuyubes], nervige Gadgets oder Waffen).

Anstatt der Killstreaks oder Fahrzeuge bietet Blacklight einige einzigartige Zusätze, wie die Fähigkeit, Spieler auf der ganzen Map durch Wände durch zu scannen, sich einen Titanfall-ähnlichen Mech zu spawnen (welchen man sich in kleinen Shops auf der Karte kaufen kann, durch erspielte Punkte in jeder Runde), und viele innovative Gadgets.

Das Waffenmodifizieren ist sehr viel detailierter und angenehmer anzupassen als in anderen Shootern, so kann man sich die selbe Waffe durch Teile z.B. auf viel Schaden, wenig Rückstoß, großes Magazin etc. pp. bauen.

BL kriegt von mir ein glattes 10/10, ich habe wirklich nichts daran auszusetzen. Alles fühlt sich perfekt an.

Downloadet es einfach, ihr saftsäcke



War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
7 von 10 Personen (70%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
5.9 Std. insgesamt
Verfasst: 4. Dezember 2015
Nach ca. 4 Stunden Spielzeit muss ich doch sagen dass mein Eindruck vom Spiel nicht ganz so prickelnd war. Ohne Mikrotransaktionen ist es sogut wie unmöglich, in diesem Spiel hochzukommen, z.B neue Waffen freizuschalten.
Auch hat das Spiel leider eher langweilige Maps. Für einen F2P Spiel ist aber nun auch nicht so übel.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
7.4 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Dezember 2015
Sehr gutes Spiel, kein p2w.
Ich habe keinen cent für das spiel ausgegeben und bin dennoch meistens in den top 5. die meißten echtgeldobjekte sind optischer Natur.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
7 von 12 Personen (58%) fanden dieses Review hilfreich
3 Personen fanden dieses Review lustig
106.8 Std. insgesamt
Verfasst: 26. November 2015
gefällt mir sehr hart :)

War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig