Take firefights to a futuristic new level in Blacklight: Retribution, a free-to-play FPS. See through walls with the HRV, deploy mechanized Hardsuits, and customize your weapons to dominate the opposition.
Nutzerreviews:
Kürzlich:
Ausgeglichen (202 Reviews) - 62% der 202 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Insgesamt:
Größtenteils positiv (14,480 Reviews) - 77 % der 14,480 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 2. Juli 2012

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Blacklight: Retribution spielen

Free to Play
 

Kürzliche Updates Alle anzeigen (8)

31. März

Hotfix Patch 2.17 Releasse

Hotfix 2.17 is about to turn live! We are releasing a quick hotfix to resolve some issues. We had some issues that we rushed out a fix for so you can continue the fun BLR experience.

Bugs fixes for PC:

  • Crash fixes
  • Fixed a bug using a taunt in more than one slot
  • Fixed a bug where carrying Rival Agent / Warlord when switching teams
  • Suicide notifications are now fixed
  • Various bugs with the Revival Injector
  • Fixed a bug in Onslaught where the dead player's body would be deleted too quickly
  • Fixed a bug in Onslaught where the match would start when not everyone opted to Ready Up
  • Various backend fixes
  • Level restrictions for playlists / matches should now be fixed
  • Smoothed out ping
  • The Easter baskets should now be visible
  • Friend List sorting should now be fixed
  • Various issues with Revival Spawns should now be fixed
  • Fixed a bug where the player would have 8 taunt slots is now fixed
  • No spectating when in Training Mode
  • Invisibility bug is now fixed, if you can see it :P
  • Bug with the Pink Bunny Ears trophy is now fixed
  • The correct message should now appear to Onslaught players if they aren't in first place
  • Spectating abuse should be fixed now
  • Player selection context menu should now be fixed
  • Level restrictions on PC is now fixed
http://www.hardsuitlabs.com/2016/03/hotfix-2-17/

32 Kommentare Weiterlesen

21. März

Spring Event!


Starting on March 22nd and lasting until April 5th, we will have a Spring Event.

Be sure to play it while it lasts!



The Spring Event has an ultimate mission. If you collect all 10 Bunny Ear Trophies before April 5th, 2016, you will get a special Helmet reward. THIS WILL BE AWARDED ON THE 6th of APRIL.The Helm of Caerbannog (pictured in the above ad). There are four missions below that will grant you the first four ears. The rest of the Bunny Ears you will have to find out how to earn!

Egg Basket Hunt - Mission
This mission will be achievable in the Egg Hunt Playlist for the Spring event. Similar to the St. Patrick's Day Playlist, you'll be collecting eggs in egg baskets. The eggs dropped in each basket will be randomly generated.



Hunting Rabbits - Mission
In this mission you will need 1500 kills with the Shortgun AR-k before the spring event is over! 

Run Rabbit, Run! - Mission
For this mission, you will need to sprint for 4,000,000 steps in Last Team Standing before the Spring Event comes to a close.

Simply to Dye For - Mission
Play 100 matches in Domination before the Spring event is over!

Holiday Items
  • Helm of Caerbannog Helmet
  • Bunny Ears Red Trophy
  • Bunny Ears Green Trophy
  • Bunny Ears Pink Trophy
  • Bunny Ears Magenta Trophy
  • Bunny Ears Blue Trophy
  • Bunny Ears Cyan Trophy
  • Bunny Ears Orange Trophy
  • Bunny Ears Purple Trophy
  • Bunny Ears Yellow Trophy
  • Bunny Ears White Trophy
  • Dyed Hard Blue Body Camo
  • Dyed Hard Green Body Camo
  • Dyed Hard Pink Body Camo
  • Dyed Hard Purple Body Camo
  • Dyed Hard Yellow Body Camo
  • Dyed Hard Blue Weapon Camo
  • Dyed Hard Green Weapon Camo
  • Dyed Hard Pink Weapon Camo
  • Dyed Hard Purple Weapon Camo
  • Dyed Hard Yellow Weapon Camo

In Closing
We hope you enjoy this update and new content, and we look forward to hearing your thoughts on it. As always, if you find any new bugs or glitches please report them via the Blacklight Service Desk HERE.

8 Kommentare Weiterlesen

Reviews

"Das ist nicht nur ein großartiges Beispiel für ein professionelles und glaubwürdiges Free-To-Play Game, sondern auch einer der besten First-Person Shooter, die ich gespielt habe. Ich meine das auch ziemlich ernst, wenn ich das sage. Dieses Spiel ist ein ernstzunehmender FPS Herausforderer und sein kostenfreier Zugang sollte Ihre Erwartungen nicht schmälern. Ich empfehle von Herzen, dass Sie einsteigen und es ausprobierst. Es wird Sie nur etwas Zeit kosten, es auszuprobieren und ich bin sicher, dass die sich lohnt."
90 – Destructoid



"Großartige Schießmechanismen und tiefgreifende Anpassungsmöglichkeiten erzeugen eine süchtig machende Kombination und sein Free-to-play Model macht es mit keinerlei Vorlaufkosten einfach einzusteigen"
85 – IGN



"Der Fall ist klar - das Spiel ist kostenlos und, und da können Sie mich beim Wort nehmen, ein exzellenter Shooter. In einer perfekten Welt würde es der Call-of-Duty Serie aus den Socken werfen."
90 – Computer Games

Über dieses Spiel

Ziehen Sie in den Krieg mit fortschrittlichen Waffen und einer überlegenen Technologie in Blacklight: Retribution, einem futuristischen Shooter, der gratis verfügbar ist. Setzen Sie gepanzerte Mech-Anzüge ein und verwenden Sie tödliche Handfeuerwaffen in extremen Spiel-Modi.

AUSRÜSTEN, ANVISIEREN, FEUER FREI
Der Mech-Anzug ist die ultimative Waffe. Diese extrem mächtige aber auch schwerfällige Kampfmaschine hat eine Railgun, mit der jeder Schuss ein tödlicher Treffer ist, sowie eine sehr schnelle Minigun, mit der man ganze Räume leer fegen kann ... und das in kürzester Zeit. Nur mit gutem Teamwork, schweren Waffen aus einem der auf den Karten verfügbaren Depots und dem Hyper Reality Visor (HRV) können Spieler dieser futuristischen Tötungsmaschine etwas entgegen setzen.
Mit dem HRV kann man Gegner, Team-Mitglieder, Waffen-Depots und die Schwachstellen der Mech-Anzüge durch Wände hindurch sehen, allerdings auf Kosten aller offensiven Fähigkeiten.
Spielen Sie alleine mit Mech-Anzug und HRV, oder im Team mit Deinen Freunden und probieren Sie die lupenreinen neuen Spiel-Modi von Blacklight aus. Momentan verfügbare Spiel-Modi sind unter anderem Deathmatch, Team Deathmatch, Domination und King of the Hill, aber weitere sind in Entwicklung.

BAUEN SIE EINE KAMPFMASCHINE
Passen Sie Waffen, Rüstung oder sogar Gesten individuell an, die Detailliertheit ist verblüffend hoch. Verwenden Sie verschiedene Mündungen, Gewehrschäfte, Munitionsarten und vieles mehr. Selbst die fortgeschrittenen Waffen aus dem Waffen-Depot innerhalb einer Partie können konfiguriert werden.

HAUPTMERKMALE

  • Mech-Anzüge – Diese monsterartigen mechanischen Einheiten werden zur Unterstützung Deines Teams per Luftabwurf angefordert. Sie sind mit einer Reihe starker Waffen ausgestattet, wie zum Beispiel Minigun, Flammenwerfer oder Railgun, und können so den Verlauf eines Gefechts schnell auf den Kopf stellen.
  • Hyper Reality Vision – Mit der HRV Technologie können Agenten ihre Gegner durch Wände hindurch ausspähen, Missionsziele auskundschaften oder die Schwachstelle eines feindlichen Mech-Anzugs orten.
  • Waffen-Depots – Diese Depots sind über die gesamte Karte verteilt und versorgen Ihr Team mit zusätzlicher Munition, stärkeren Waffen wie dem Raketenwerfer, oder die Möglichkeit, Luftschläge und Mech-Anzüge anzufordern..
  • Gratis! - Blacklight: Retribution ist ein komplett kostenfrei spielbarer Shooter. Verdienen Sie Spiel-Punkte (SP) nach jeder Partie und schalte so verschiedene Rüstungen und Waffen für Ihren Agenten frei.
  • Individuelle Bewaffnung – Die Waffe eines Agenten entscheidet über Leben und Tod. Wählen Sie aus über 1000 möglichen Waffen-Konstruktionen, indem Sie Ihren Waffentyp mit verschiedenen Schäften, Mündungen, Läufen, Magazinen, Zielfernrohren, Tarnfarben und Deko-Anhängern ausrüsten.
  • Schützen Sie sich Selbst – Egal ob Ihr Spiel-Stil Hit & Run, Überlebenskünstler oder Scharfschütze auf Distanz ist, Sie können Ihre Rüstung dem Stil komplett anpassen.
  • Level-Fortschritt – Sammeln Sie Erfahrung und erhöhen Sie Ihr Level durch das Absolvieren von Gefechten, um sich zusätzliche Waffen, Rüstungen oder Ausrüstungsgegenstände freizuschalten.
  • Tonnenweise Spiel-Modi und Karten – Gekämpft wird in 7 verschiedenen Spiel-Modi und auf 9 enorm detaillierten Karten. Als Spiel-Modi gibt es altbekannte Klassiker wie Team Death Match, Domination, Capture the Flag, und Kill Confirmed, aber auch ganz neue unterhaltsame Modi wie Netwar.
  • Private Server – Sie wollen ein Trainings-Gefecht nur mit Ihren Clan-Mitgliedern? Oder jemanden 1 gegen 1 herausfordern? Mit den Optionen für Private Server können Agenten ihren eigenen Passwort-geschützten Server aufsetzen, um trollfrei zu spielen.
  • Zuschauer-Modus – Lernen Sie ein paar Tricks von erfahrenen Spielern, oder lehnen Sie sich einfach zurück und schauen Sie sich das Chaos aus der ersten Reihe an.

Systemanforderungen

    Minimum:
    • Betriebssystem:Windows® XP / Vista / Windows 7 (32-bit)
    • Prozessor:Dual-Core CPU
    • Speicher:2 GB RAM
    • Grafik:256MB DX9 GPU (Geforce 8xxx oder Radeon HD2xxx)
    • DirectX®:9.0c
    • Festplatte:8 GB HD frei
    • Sound:DirectX 9.0c kompatible Soundkarte
    • Andere Anforderungen:Breitband-Internetverbindung
    Empfohlen:
    • Betriebssystem:Windows 7 (64-bit)
    • Prozessor:Quad-Core CPU
    • Speicher:4 GB RAM
    • Grafik:1GB+ DX11 GPU
    • DirectX®:9.0c
    • Festplatte:8 GB HD frei
    • Sound:DirectX 9.0c kompatible Soundkarte
    • Andere Anforderungen:Breitband-Internetverbindung
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Kürzlich:
Ausgeglichen (202 Reviews)
Insgesamt:
Größtenteils positiv (14,480 Reviews)
Kürzlich verfasst
Der Gerät
1.4 hrs
Verfasst: 26. August
Relativ guter ersatz zu CoD
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Kentucky Fried Chicken
0.5 hrs
Verfasst: 23. August
An sich ein guter F2p Shooter mit guter grafik und netten maps..

wäre da nicht Pay to Win..

du willst die beste waffe mit den besten aufsätzen und allgemein mächtiger sein?

kein problem du kannst das alles für ein paar € kaufen..

es kommt immer das totschlagargument jaa aber man kann sich doch alles erspielen...

kann man auch.. aber man muss um alles zu haben was andere einfach im shop kaufen locker 200 Stunden in das spiel stecken.

/////////////////////////

+ Maps sound und grafik
+design und gameplay
+ "kostenlos"

- Pay to Win
- kaum leute auf den servern
-ab und zu cheater
-trotz ping von 20 ms lags


ohne pay to win sicher ein super spiel

aber so definitiv nicht zu empfehlen.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Zed
5.8 hrs
Verfasst: 13. August
Ich bin mir nich sicher wie ich das Reviewen soll .
Ich spiel das Game schon seit guten 5 Jahren und war immer zu frieden.
Hab dan eine längere Pause gehabt und habs auf steam wieder gefunden.
Naja auf jedenfall , hat mir das Game spaß gemacht . Wie geschrieben "hat"
ich hab es Heruntergeladen und hab es gespielt so gute 6 Stunden , hab das Spiel dann wieder geschlossen und hab mir nix böses gedacht.
Am Nächsten Tag wollte ich das Spiel weiter spielen und hab den Launcher gestartet und wollte anfangen zu spielen.
Das Game ist nach 10 Minuten crasht . Ich habs also wieder neu gestartet und das Selbe.
Ich habs auf fehler untersuchen lassen.
360 Fehler hafte dateien. Wie kann das seien ich habs doch vor nichtmal 24h Installiert?!
Ich darf also jedes mal wenn ich das Spiel Starten will 4.8 GB Downloaden.
Nein aber Nein Danke .
Ich habs Deinstalliert und werd es nicht mehr Spielen.

Hilfreich? Ja Nein Lustig
crazygamer
3.9 hrs
Verfasst: 10. August
Trailer des spieles geil gameplay gut aber was kommt mein spiel stürt jede 15 min ab datei auf fehler überprüfen einstellungen auch alles versucht und nichts hat was gebracht jetzt aber kein bock mehr also erlich rumzu versuchen!!!

NICHT WEITER EMPHOLEN
Hilfreich? Ja Nein Lustig
wecandothis
1.0 hrs
Verfasst: 1. August
mein spiel startet nicht es kommt immer die error support was tun???
Hilfreich? Ja Nein Lustig
maximilian
0.2 hrs
Verfasst: 26. Juli
Absolute Scheiße kann man nicht starten
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Supraror
75.3 hrs
Verfasst: 6. Juli
Das Spiel ist eine Zumutung und eine Beleidiegung für jeden Shooter. Ein dermassen Schlecht Balanciertes Shooter-Spiel habe ich noch nie gesehen selbst die Entwickler schaffen es nicht einen Patch rauszubringen der schon seit geraumer Zeit angekündigt wurde die unkomptenz des Entwickler Teams ist kaum zu übersehen. Das Spiel hat so viel Potential doch das Entwickler Team schafft es immer wieder die Community BLR`s zu enttäuschen. Die meisten Spieler haben Blacklight bereits aufgegeben deutlich errkennt man das an den Spieler Zahlen in den Online Lobby´s.

Mein Fazit: Wenn die Entwickler sich nicht langsam zusammenreisen wird das Spiel auch weiter keine Zukunft haben ich würde mich freuen wenn ein gescheites Entwicklerteam sich dem Spiel annimmt.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
DasSmo
4.5 hrs
Verfasst: 4. Juli
Sehr tolles Spiel nur eins ist Negativ das es Pay2Win ist.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
BOUNZ
3.5 hrs
Verfasst: 24. Juni
low game es spielen nur 50 leute und mann wird gekickt weil mann zu gut ist mega low ga,e
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
188 von 216 Personen (87 %) fanden dieses Review hilfreich
17 Personen fanden dieses Review lustig
Nicht empfohlen
215.5 Std. insgesamt
Verfasst: 8. August 2015
Bitte zum Ende lesen!

Das ist das perfekte Beisspiel was Geld aus Spielen machen kann.
Früher war es mein Lieblingsspiel und ich habe sehr viel Zeit in das Spiel versenkt, dann kam der Patch.
Die ingame Items( Waffen und Ausrüstung ) wurden extrem verteuert, sodass man einfach gezwungen ist um an andere Waffen zukommen Geld in das Spiel zu investieren.
Die erste Waffe im Spiel war und ist immernoch sehr gut, aber auf die Dauer wird es einfach langweilig mit ihr zu Spielen.

In diesem Patch haben sie ebenso viele Unterschiede zwischen der Konsolen und der PC Version des Spiels verabschiedet. Was dazu führt das Waffen mittlerweile fast keinen Rückstoß mehr haben und es völlig egal ist ob ich ein Salvengewehr oder eine Vollautomatische Waffe habe.

Vielleicht wird einiges im nächsten Patch wieder entfernt, aber das Spiel wird sicher nicht wieder so gut wie es früher mal war.

Das ist meine Meinung! Bevor ihr also mein Review bewertet empfehle ich das Spiel selbst zu spielen und sich eine eigene Meinung zu bilden.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
38 von 44 Personen (86 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
297.5 Std. insgesamt
Verfasst: 8. März 2014
Eines der besten Shooter, die ich je gespielt habe. Es gibt nur wenig andere Spiele, bei denen die Individualisierung so umfangreich ist, wie bei Blacklight Retribution. Innerhalb des Shootergenres, würde mir spontan auch kein Spiel mit so einem komplexen Individualiesierungssystem einfallen. Es ist einfach nur fantastisch, wie genau die Waffen, die Rüstung und die Ausrüstung auf den Spielstil des Spielers, ausgerichtet werden kann. Das Gameplay zeichnet sich zwar nicht mit revolutionären Spielelementen aus. Aber mit dem HRV wird die Spielerfahrung auf jeden Fall interessanter. Die Grafik ist für ein F2P-Spiel auch richtig gut und die Community ist toll. Das Spiel kann sich auf jeden Fall mit Vollpreistiteln messen und ich kann es an jeden empfehlen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
32 von 42 Personen (76 %) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
40.5 Std. insgesamt
Verfasst: 17. Januar 2015
Es freut mich mal über ein F2P game sagen zu können, das es KEIN PAY2WIN spiel ist!
Bei Blacklight kann man sich einfach alles was sich andere für echtgeld kaufen auch erspielen,
es dauert zwar ein bisschen länger als mit echtgeld, aber hauptsache man kann es.
Den einzigen vorteil den hier die "payer" haben ist der, das die waffentarnungen von denen etwas besser aussehen ^^
-Gute Spielmechanik
-Fairer Itemshop
-Nette Community(wenig flamer und nette leute)
-Und sogar für Shooter-einsteiger ein super spiel ^^
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
28 von 36 Personen (78 %) fanden dieses Review hilfreich
3 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
8.4 Std. insgesamt
Verfasst: 24. September 2015
Hier mein Review zu Blacklight: Retribution.

Das Spiel hat seine guten - und seine schlechten Seiten, wie jedes Game heutzutage.

Was mir NICHT gefällt, kommt hier zuerst:

Es gibt, wie in jedem f2p game, pay-2-win. Man kann sich bessere Waffen, bessere Aufsätze, bessere Rüstungen, Granaten etc. (im Prinzip alles) für Echtgeld dazu kaufen, Level unabhängig. Man kann jedoch, wenn man das entsprechende Level erreicht hat (was bei den wirklich guten Waffen schon seine Zeit dauert), jede Waffe für die in-game-Währung kaufen, oder für einen Tag "ausleihen", was deutlich günstiger ist. Wenn man viel spielt, kann man also dauerhaft gute Waffen haben, kommt aber dadurch auch nicht dazu genug Geld anzusparen, um sich eine der sehr guten Waffen permanent zu kaufen, bzw. langsam. Jedoch sind die Preise fair. Für 10€ habe ich mich komplett ausgerüstet (Waffe+Aufsätze, Rüstung, Granaten etc). Das ist im Vergleich zu anderen f2p Games im Rahmen.

Mir persönlich gefällt das Waffengefühl nicht so gut. Es gibt keinen merkbaren Rückschlag und alle Waffen fühlen sich hier sehr ähnlich an. Das haben andere f2p-Titel wie Warface oder Ghost Recon Phantoms besser hinbekommen. Jedoch ist dies eine Geschmacksfrage.

Auch stimmt auf manchen Maps das Design nicht. Bei 2-3 Maps ist jeder Modus ein reiner Stellungskampf, der sich nie ändert, da man nur über eine meist große und freie Fläche auf die andere Seite kommt, um die Gegner zu "rushen". Doch gibts mehr Maps, die sehr viel Laune machen und abwechslungsreich sind.

Das ist auch schon das Negative an diesem Game, ein paar Kleinigkeiten stören mich zwar noch, jedoch sind die im Rahmen eines kostenlosen Games akzeptabel.


eine handvoll von Beispielen, was ich an dem Game sehr mag:

- sehr kurze Ladezeiten (bin BF4-Spieler, somit ist das ein göttliches Gefühl mit kurzen Ladezeiten ;) )
- gutes, meist balanced gameplay
- akzeptable Grafik (manchmal aber arg matchig)
- gut balancierte "Killstreaks"
- generell ein Shooter mit einigen neuen Ideen, was mir persönlich immer sehr gut gefällt.


Alles, was einen guten Shooter ausmacht und nicht oben genannt ist, bewerte ich als gut. Ich finde eine gute Kritik besser als nur eine endlose Liste von den Sachen, die man am game mag.

Ich kann das Spiel nur empfehlen, ausprobieren kostet ja nichts ;-)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
22 von 27 Personen (81 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
4.2 Std. insgesamt
Verfasst: 20. September 2014
Sehr gutes Free2play Spiel. Natürlich spielt auch hier pay2win eine Rolle, jedoch kann man auch mit der anfangs Waffe viele Kills machen.
Die Grafik ist ok, für ein free2pplay Spiel angemessen.
Das Gameplay ist relativ schnell, jedoch nicht zu schnell, sodass die Taktik flöten geht.
Sehr gut annimiert sind die Zeitlupe kills, oder die Bullet time, inder man sieht wie man vom Gegner getroffen wird.
Ein echt gutes Free2play Spiel ohne Hacker.
Die DLCs sind kein muss, denn alles ist im Spiel frei erspielbar.

War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
19 von 24 Personen (79 %) fanden dieses Review hilfreich
4 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
1,190.0 Std. insgesamt
Verfasst: 28. Februar 2015
Nachdem der Parity-Patch veröffentlicht wurde und ich das Spiel nach einer Pause wieder angespielt habe möchte ich meine Review ein detaillierter gestalen und dabei die Version vor dem Parity-Patch und die danach unfangreich miteinander vergleichen und anschließend noch einige Dinge zum Spiel aufschreiben, die ich im Vergleich noch nicht erwähnt haben werde.

Wer direkt die allgemeineren Dinge sehen will findet sie ganz unten.

Zunächst das positve in der neuen Version im Vergleich zur alten Version:
+ein etwas übersichtlicherer Launcher
+aufwändigere Gestaltung des Spielstarts
+insgesamt angenehmer gestaltete Menüs
+eine "quick-join" Funktion über dem Serverbrowser
+Überarbeitung des Freischaltsystems (Anpassung des für Gegenstände benötigten Levels)
+einige neue Gegenstände, wie z.B. ein neues Sturmgewehr oder neue Objekte für Echtgeld
+ein besser gestaltetes "Depot" (man kann dort im Gefecht beispielsweise Medikits erwerben)
+bessere Soundeffekte
+teilweise ein wenig hübscher aussende Texturen
+wesentlich bessere Lichteffekte (dadurch wirkt die Grafik ungemein hübscher)
+Man braucht keine(!) fortschrittliche Ausrüstung, um eine chance gegen besser ausgestattete Gegner zu haben (sehr gute balance)

neutrale Punkte:

*Inventarsystem entfernt
*e-Mail-System entfernt
*keine explodierenden Köpfe mehr (habe zumindest keine gesehen)

negative Punkte im vergleich zur alten Version:

-die Waffen haben jetzt noch weniger Rückstoß als bei CoD (und das will was heißen)
-Man braucht im großen und ganzen NOCH LÄNGER um sich eine vollständige Waffe zusammenzustellen (mindestens 20 Matches für ein einzelnes Teil für eine einzige Waffe wenn man gut ist( früher dauerte das ganze nur halb so lange))---> natürlich hat man eine Grundausrüstung
-z.B. Helme die vorher kostenlos erspielbar waren sind jetzt für Spieler, die sie nicht vor dem Patch permanent erwerben konnten nur noch über echtgeld zugänglich

Für die diejenigen die sich die Berge von Text angetan haben noch einige Allgemeine gemischte Pro- und Kontrapunkte:

+gutes free2play Modell
+Einsatz von Echtgeld optional um den Fortschritt zu beschleunigen oder beispielsweise skins und animationen zu erwerben
+Herausragende Balance bei dein Waffen und Komponenten
+für free2play astreine Grafik und Soundeffekte bei nicht selbstverständlich guter Performance
+exzellentes Mapdesign mit mehreren Korridoren, Ebenen und Verbindungen untereínander
+schier unzällige Möglichkeiten, um sich Waffen individuell zusammenzubauen
+es gibt täglich sog. Missionen für deren Erfüllung man eine Belohnung erhält
+ausreichend Einstellmöglichkeiten in den Einstellungen
+FOV bis zu 105° und stufenlos änderbar
+gute Server
-einige durchaus gute Spielmodi werden praktisch gar nicht mehr gespielt
*deutsche Übersetzung teilweise skurril
-schlecht programmierte KI (nur im eher banalen Trainingsmodus relevant)
+Es gibt einen Zombiemodus mit wiederum guter KI und einer eigenen Karte und verschiedenen Schwierigkeitsstufen
+BL:R war mein erster Shooter in dem die Waffen nennenswerten Rückstoß hatten (bis zum update)
+keine cheater
-neuerdings ein Rückstoß, der sich auf das Waffenverhalten in praktisch gar keiner Weise mehr auswirkt, auch wenn es danach aussieht

Alles in allem ein wirklich gutes Free2Play Spiel mit dem man so einige Stunden verbringen kann (mein account hat über 1000Stunden reine Spielzeit (ohne "eingeschaltet lassen")) ohne das es auf Dauer langweilig wird. Es lohnt sich reinzuschauen
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
15 von 18 Personen (83 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Nicht empfohlen
76.8 Std. insgesamt
Verfasst: 28. Mai
Leider nicht mehr so wie früher


Ich hatte das Spiel zum aller ersten mal vor über einem Jahr gespielt und fand es richtig gut. Mich hatte es nicht gestört, dass man für das Spiel Geld zahlen konnte um schneller an gewisse Waffen zu kommen bzw. um Dinge zu erhalten, die man ohne "pay to win" nicht bekommen würde. Allgemein muss ich erst einmal sagen, dass das Spiel eine recht gute Grafik hat und man schnell das Spiel versteht. Na ja ist halt ein ganz normaler Shooter :). Nachdem dann vor Monaten ein neues Update kam und das Spiel dann nun endgültig, meiner Meinung nach, ein so genanntes "pay to win" Spiel wurde, da man gegen Leute, welche für dieses Spiel bezahlt haben kaum eine Chance bzw. weniger Chance hat, habe ich dieses Spiel nicht mehr gespielt und deinstalliert. Ich finde es recht Schade, dass die Macher dieses Spieles nur noch auf Profit sind (klar kann man es verstehen, dass die Macher Geld mit ihrem gemachten Spiel verdienen möchten und da das Spiel kostenlos ist muss das Geld auf eine andere weise verdient werden) und empfehle dieses Spiel nicht weiter, außer ihr wollt euer Geld in dieses Spiel investieren.

P.S. Kleiner Tipp: Mit dem Geld, was ihr in das Spiel investiert könnt ihr euch auch andere und bessere Spiele auf Steam oder anderen Plattformen kaufen :)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
20 von 28 Personen (71 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
8.1 Std. insgesamt
Verfasst: 7. März 2014
Das Spiel ist gut, aber es sind zu viele zu gute Spieler und die Waffen kosten schweine Geld im Spiel!
Die beiden Sachen sind negativ am Spiel, aber sonst ist das gut. Wenn man ein gutes Spiel findet oder Privat spielt ist das hammer geil. Immerhin hat das Spiel kein "Schlechter als Wolfteam" oder "Absuluter ♥♥♥♥♥♥♥t" o.ä. bekommen. (Das ist ein Insider) :D

Viel Spaß beim Spiel!!!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
16 von 21 Personen (76 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
223.4 Std. insgesamt
Verfasst: 2. Dezember 2013
Ein verdammt gute rund grafisch sehr hochwertiger EGO-Shooter mit vielen Modi + Anpassungsmöglichkeiten. Mit über 130Std mein meistgespieltes Spiel.. und es macht immer noch Spaß !
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
10 von 11 Personen (91 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
58.0 Std. insgesamt
Verfasst: 5. Juli 2014
Nettes spiel!
Als shooter ziemlich standartmäßig... aber für ein Free to Play Spiel ziemlich gut.
Umbedingt holen! Kostet nichts kein kaufzwang und schnelles gameplay. Wer CoD mag, mag auch dieses Spiel.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig