Dieses Produkt benötigt zum Spielen die Steam-Version des Hauptspiels Train Simulator 2015.

Nutzerreviews: Positiv (4 Reviews)
Veröffentlichung: 10. Juni 2012
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Inhalte zum Herunterladen

Dieses Produkt benötigt zum Spielen die Steam-Version des Hauptspiels Train Simulator 2015.

LNER/BR Class J94 Loco Add-On kaufen

 

Über dieses Produkt

Die Hunslet LNER/BR J94 Tenderlokomotive von Meshtools ist nun für den Train Simulator erhältlich
und enthält interessante, neue Szenarien für die Woodhead Line.

Die J94 erschien 1937 erstmals im Dienst, damals noch als Hunslet Class 50550. Mit Ausbruch des zweiten Weltkrieges übernahm das Kriegsministerium das Design, um eine schnellere und günstigere Produktion der Universallok mit Achsfolge 0-6-0 zu gewährleisten. Daraus entstand die Hunslet Austery. Als eine in Rangierbahnhöfen und Docks eingesetzte Lok, erwies sich die J94 als eine agile Lok, gerade aufgrund ihres kurzen Achsstandes und ihrer effizienten Zugfähigkeit.

Nach dem Krieg wurden 75 der J94 zur London & North Eastern Railway (LNER) transferiert, danach in die BR eingegliedert und unglaublicherweise bis in die 1960er für das National Coal Board weitergebaut, bis zum Ende der Dampflokzeit in den späten 1960ern.
Die LNER/BR J94 mit Szenarien für die Woodhead Line ist nun in zwei Lackierungen für den Train Simulator erhältlich (LNER schwarz und BR schwarz) und beinhaltet zwei Versionen der Lok, davon eine Standardlok mit einfacher Steuerung, die mit dem internen HUD gefahren wird, und eine Version mit akkurater Simulation, die mit den Kontrollen des Fahrstandes gefahren wird.

Das Woodhead Line Add-On (separat erhältlich) wird zum Spielen der Szenarien benötigt.

Szenarien:

Fünf Szenarien für die Woodhead Line Route:
  • 30 Wagons
  • Coal Run
  • Shunting Duties, Part 1
  • Shunting Duties, Part 2
  • Guard Van Tour

Weitere Szenarien sind in dem online Steam Workshop und im Spiel erhältlich. Die Szenarien des Train Simulator Steam Workshops, die viele weitere spannende Spielstunden garantieren, sind kostenfrei und einfach zum Herunterladen. Szenarien werden täglich hinzugefügt. Warum testen Sie es jetzt nicht einfach aus!

Klicken Sie hier für weitere Steam Workshop Szenarien.

Hauptmerkmale:

  • LNER/BR J94 in LNER schwarz und früher BR Lackierung in schwarz
  • Standardversion und erweiterte Version mit realistischen Steuerungen
  • Akkurate Fahrstandkontrollen und Steuerungen
  • Quick Drive kompatibel

Systemvoraussetzungen

    Minimum:
    • Betriebssystem:Windows® XP / Vista / 7 / 8
    • Prozessor:Prozessor: 2,8 GHz Core 2 Duo (3,2 GHz Core 2 Duo empfohlen), AMD Athlon MP
    • Speicher:2 GB RAM
    • Grafik:512 MB mit Pixel Shader 3.0 (AGP PCIe ausschließlich)
    • DirectX®:9.0c
    • Festplatte:6 GB HD frei
    • Sound:Direct X 9.0c kompatibel
    • Andere Anforderungen:Breitband-Internetverbindung
    • Zusätzliche Informationen:Quicktime Player vorausgesetzt für Videowiedergabe
    Empfohlen:
    • Grafik:Laptop-Versionen dieser Chipsätze können funktionieren, werden aber nicht unterstützt. Aktuellste Treiber vorausgesetzt
    • Zusätzliche Informationen:Quicktime Player vorausgesetzt für Videowiedergabe
Hilfreiche Kundenreviews
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
Verfasst: 26. November 2014
Nice little locomotive but is different from usual steam locomotives in its controls. The reverser has a locking mechanism (pressing E releases the lock)
I like this pack
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
Verfasst: 23. Januar
This loco has looks and power. You dont even need full reg and go slow on the sspped and this thing just goes off like its a normal day nearly hitting 10 mph in 4 seconds. ((At least in my experience driving it.))
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
Verfasst: 31. Januar
The reverser is a little strange but i don't know if its men't to be like that but apart from the negatives, its a nice little DLC
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 4 Personen (75%) fanden dieses Review hilfreich
Verfasst: 10. Oktober 2014
The steam locomotive is not your ordinary steaming type in the game. It have steam brakes and feel like a real tank engine. The sound is okay and enjoy driving it, especially on hilly tracks, quite difficult.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig