Topspiele
Spiele
Software Demos NEUIGKEITEN Empfohlen
Die menschlichen Machthaber haben für die Reinigung der Menschheit und die Beseitigung der Vampire und der abartigen Blutlinien - jene, die als Mischung aus Mensch und Vampir geboren wurden - aufgerufen. Und so begann eine gewaltige Säuberung der Abartigen, welche an die Hexenjagden der Jahrhunderte zuvor erinnerte.
Veröffentlichung: 2. Aug. 2012

eXceed Vampire REX kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

eXceed Complete Pack kaufen

Enthält 3 Artikel: eXceed - Gun Bullet Children, eXceed 2nd - Vampire REX, eXceed 3rd - Jade Penetrate Black Package

Über das Spiel

Die menschlichen Machthaber haben für die Reinigung der Menschheit und die Beseitigung der Vampire und der abartigen Blutlinien - jene, die als Mischung aus Mensch und Vampir geboren wurden - aufgerufen. Und so begann eine gewaltige Säuberung der Abartigen, welche an die Hexenjagden der Jahrhunderte zuvor erinnerte. Den Genozid führte das Exorzistenkorps der "Gun Bullet Children" an.

Als die überwältigend große Armee der Menschen begann jede Gemeinschaft der Vampire und Abartigen auf der Welt auszulöschen, formierten sich die Abartigen und sammelten Verbündete, um zurückzuschlagen. Ria File ist halb Mensch halb Vampir und kämpft auf der Seite der Abartigen, als diese mit einer neuen Strategie versuchen den Spieß umzudrehen, mit der "Belagerung des heiligen Lands". Ihr Plan: Das "Heilige Land" der Menschen zu belagern und die heilige Lady Anhel zu vernichten, welche die Ursache der menschlichen Militäroffensive darstellt. Eine Schlacht, in der eine Niederlage für keine der Armeen eine Option darstellt.

Ein süchtig machendes zwei-polares Spielsystem kennzeichnet dieses verblüffende vertikale Shoot'em Up, das jeden Shooterfan überzeugt. Polarität und Charakterfarbe können geändert werden, um die gegnerischen Kugeln derselben Polarität zu absorbieren, während die Spezialwaffe aufgeladen wird und doppelten Schaden an Gegnern der anderen Polarität verursacht. Jede absorbierte Kugel lädt die Spezialwaffe für die totale Zerstörung auf. Mit fantastischer Musik, wunderschönen Bildern und fordernden Etappen ist dieses Spiel da Aushängeschild der eXceed-Serie und beinhaltet alles, was man von einem Shoot'em Up erwartet.

Hauptmerkmale:

  • Zwei-polares Spielsystem
  • Acht fiebernde Etappen
  • Dynamischer Schwierigkeitsausgleich, der sich den Fähigkeiten des Spielers anpasst
  • Verknüpftes Bonuspunktesystem
  • Geschichtenerzählung durch Zwischensequenzen

Systemvoraussetzungen

    • Betriebssystem:Windows Vista®/XP, Windows 7
    • Prozessor:Pentium 1,0 GHz oder besser
    • Speicher:128 MB RAM
    • Grafik:NDIVIA Geforce 5200 oder besser, AMD(ATI) Radeon 9600 oder besser, Intel 915(900) oder besser
    • DirectX®:8.0
    • Festplatte:781 MB HD frei
    • Sound:Standard
Hilfreiche Kundenreviews
20 von 24 Personen (83%) fanden dieses Review hilfreich
1.2 Std. insgesamt
A person basically combined Touhou and Ikaruga.

This is because that person hates you.
Verfasst: 30. Juni
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
9.0 Std. insgesamt
This game is amazing! To me, it's a combination of my old favorite vertical scrolling games like Touhou, Raiden, and Gradius (I know this ain't exactly vertical scrolling). On the hardest mode ever, it is still pretty punishing for me, but there is a storyline as you fight through levels and I know I will be playing this game a lot when I have the time to. If you are into the three games I mentioned above, this game is worth a try.

Bad parts of the game? Of course...
-This game runs 30 fps but is intended to run 60! Running the game at 30 fps makes all the bullets move slowly... There are fixes to fix this issue permanently. Players will have to find a fix and apply it to the game so the game runs with bullets as intended.

Verdict: 9.5/10. Players should not have to go through the trouble to fix the game they just bought. Other than that, this game is very awesome.
Verfasst: 14. Juli
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Personen (75%) fanden dieses Review hilfreich
2.6 Std. insgesamt
Ok, this one ties into the first one (obviously) except you're playing VS. the original cast of gun bullet children.
Nice!
VERY WELL DONE. Fixed fps, smooth gameplay, very tricky
(no spoilers, but this one's a bit unique!)
decent storyline, very fun!
good soundtrack, good graphics (for this type)
I'm 100% impressed by this for a bullet hell.
(plus, being able to whomp the good guys from the first one is a nice spin)
excellent sequel.
Verfasst: 16. August
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Personen (67%) fanden dieses Review hilfreich
0.2 Std. insgesamt
It's about a Dracula - Tyrannosaurus cross breed.
Verfasst: 30. Juli
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
3 von 6 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
1.5 Std. insgesamt
I'll be reviewing this one of the three because it is the best of them, even if they are all bad.

The second game is best because you can switch between absorbing red projectiles and being hurt by blue, and vice versa, which is pretty cool and I don't know why they dropped it for the third game. The game's idea of difficulty settings is to just give you more lives. That's not a difficulty setting, that's a console command. I don't have the time or the patience to continue practicing on something that wasn't fun the first time, so why it'd be fun the 20th time is a mystery to me.

One out of five Lennys
( ͡͡ ° ͜ʖ ͡ °) ( ) ( ) ( ) ( )
Verfasst: 12. Juli
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
5 von 7 Personen (71%) fanden dieses Review hilfreich
1.8 Std. insgesamt
Insgesamt ein echt schlichtes aber ein sehr gutes Spiel!
Wer ein Indie und Anime fan zugleich ist kann dieses Spiel getrost spielen.
auf einer Skala von 1 bis 10 würde ich 7 Punkte vergeben.
Nun zu den Pros und Cons.

Pro:

+ Günstig
+ Läuft auch auf schlecht vorhandener Hardware
+ Steam Sammelkarten Support
+ Anspruchsvolle Schwierigkeitsgrade

Cons:

- Tastaturlayout nicht auf Deutsche Tastatur angepasst
- Kein 1080p Support
- Spielspaß vergeht recht schnell, da es meist das gleiche ist. Nur andere Boss gegner pro Stage.

Insgesamt jedoch ein gelungenes Indie Spiel!
Verfasst: 19. Dezember 2013
War dieses Review hilfreich? Ja Nein