Durch Experimentieren und Entdecken bahnen sich die Spieler einen Weg durch eine Serie von sich stetig weiterentwickelnden Würfel-Puzzles, die sie mit Logik, Physik und Platforming herausfordern.
Nutzerreviews: Sehr positiv (799 Reviews)
Veröffentlichung: 16. Dez. 2011

Melden Sie sich an, um dieses Spiel zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren

Q.U.B.E. Soundtrack kaufen

Inhalte zum Herunterladen für dieses Spiel

 

Von Kuratoren empfohlen

"i do not recommend this game"

Über dieses Spiel

Q.U.B.E. (Quick Understanding of Block Extrusion) ist ein Puzzle-Spiel aus der Ich-Perspektive, das sich in einem mysteriösen und abstrakt-sterilen Umfeld abspielt und die Spieler dazu herausfordert, jedes Level durch Manipulieren von sie umgebenden, farbigen Würfeln zu passieren. Zu Beginn des Spiels gibt es kaum Anweisungen – der Spieler wird mit ein paar wenigen Instruktionen in einen gänzlich weißen Raum geworfen und muss sich selbst einen Ausweg bahnen. Indem die Spieler kleine und große Veränderungsmöglichkeiten an ihrer Umgebung entdecken ändert sich die Stimmung des Spiels und lädt, untermalt von origineller Musik, jeden Spieler dazu ein, seiner Phantasie freien lauf darüber zu lassen, wo er sich gerade möglicherweise befinden könnte. Durch Experimentieren und Entdecken bahnen sich die Spieler einen Weg durch eine Serie von sich stetig weiterentwickelnden Würfel-Puzzles, die sie mit Logik, Physik und Platforming herausfordern.

Systemvoraussetzungen

PC
Mac
    • Betriebssystem:Windows XP SP2 / Vista / 7
    • Prozessor:2.0+ GHz (Dual-Core empfohlen)
    • Speicher:1 GB RAM
    • Grafik:NVIDIA 8000 Serien oder höher (Shadermodel 3 kompatibel)
    • DirectX®:dx90c
    • Festplatte:1 GB Festplattenspeicher
    Minimum:
    • OS: OS X Version 10.6.3 or later
    • Processor: 1.6GHz (Dual Core) Intel CPU
    • Memory: 2GB RAM
    • Graphics: At least Intel HD 4000 or Open GL 3.3 / Shader Model 3 Capable Graphics Card
    • Hard Drive: 1GB
    Recommended:
    • OS: OS X Version 10.6.3 or later
    • Processor: 2.2GHz (Quad Core) Intel CPU
    • Memory: 4GB RAM
    • Graphics: AMD Radeon HD 6750M 512MB
    • Hard Drive: 1GB
Hilfreiche Kundenreviews
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
3.3 Std. insgesamt
Ein nettes, zwar "simples", aber trotzdem hinzerreißendes "Nachdenkspiel". Es ähnelt Portal 2 - ist aber kein bisschen so. Wer bei Portal 2 schon die Krise bekommen hat, hat hier nichts verloren. Aber kommt man hinter das Prinzip und das Gameplay ist dieses Spiel echt cool. Leider ist keine nette Roboterstimme in diesem Spiel enthalten - aber das macht nichts. Ein stummes, hirnzereißedes und nett gestaltetes Spiel.
Verfasst: 13. September
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
18 von 24 Personen (75%) fanden dieses Review hilfreich
7.7 Std. insgesamt
This game sucked me for hours and hours. You are someone who woke up, in some kind of sterile chamber and You have to get out of it. Chambers are built of blocks and designed like they were taken from hospital for insanes. This makes You feel more depressed and more motivated to get out of there. You can do that by solving puzzles, somone created for You. First they are easy but farer You go, finding solution is harder. You can move blocks, jump on them, move entire chamber sections, and much, much more...

Game is very similar to Portal but it has it's own athmosphere... There are blocks, silence, You... and only one way out.
Verfasst: 11. April
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
9 von 9 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
2.9 Std. insgesamt
7.5/10 Best Portal rip-off on the market

No seriously, it's worth a try. If you like 3D puzzle games, this one is pretty damn good. Puzzles are intricate yet visually appealing and the game offers a variety of mechanics to progress from one stage to the next. Backed by solid visuals, it makes for an enjoyable game, no doubt.
Verfasst: 17. Juli
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
15 von 24 Personen (63%) fanden dieses Review hilfreich
0.3 Std. insgesamt
I really like this game. It uses the familiar first person shooter engine but instead turns it into a puzzle that you must have to solve in order to escape for your freedom.

On an off topic manner- The was also a movie called the Cube and the Cube 2 - It was about people escaping from a labyrinth and they had to solve puzzles in the room in order to escape their freedom - If they set off a trap in the room - they got killed.

None of this action is present in this game but I see the similarities somewhat......

Works great with Logitech F310 Gamepad in X Input mode with no additional configuration neccesary , controls are fine the way they are.

It's a different kind of puzzle game that's for sure but don't let it's generic atmosphere decieve you - if you buy this game and play the game, and progress in it , you will see the true beauty of this game.
Verfasst: 4. Mai
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
4.4 Std. insgesamt
It's like the world's weirdest interactive art exhibition. Not saying it's an art game — it's more of a game that feels like the character is doing art. It's fun to bounce around and push blocks and climb ruins. Requires very good aim.
Verfasst: 17. April
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
6.5 Std. insgesamt
Ein verdammt gutes Spiel!
Q.U.B.E. hat zwar leider keine lange "Story" (wenn man überhaupt von einer Story reden kann) ist trotzdem aber eines meiner Lieblingsspiele. Vorallem das Ende ist sehr schön anzusehen ;)

Die Rätsel sind gerade zum Ende hin wirklich heftig und nur schwer zu lösen. Leider hat Q.U.B.E. noch (zumindest auf Mac) einige Bugs bzw. Ungenauigkeiten. Zum Beispiel regieren die Magneten manchmal nicht was dazu führen kann, das man das Rätsel von vorne machen muss. Bis zum jetztigen Stand gibt es auf Mac scheinbar ein Problem mit den Archievments - naja also eigentlich gibt es einfach keine :( Ich hoffe dieses Problem wird bald gefixt.

Trotz dieser kleinen Probleme finde ich Q.U.B.E. wirklich super und grafisch auch sehr ansprechend! Ein großes Dankeschön an Toxic Games für dieses tolle Spiel.

MfG Nico

Verfasst: 28. Dezember 2013
War dieses Review hilfreich? Ja Nein