Schlüpfe im preisgekrönten Spiel STAR TREK in einer originellen Co-Op-Erfahrung in die Rollen von zwei der größten Science-Fiction-Helden aller Zeiten: Kirk und Spock. Angesiedelt im 23. Jahrhundert des neuen Universums des beliebten Star Trek Reboots aus dem Jahr 2009, tauchen die Spieler in diesem deckungsbasierten Shooter in...
Nutzerreviews: Größtenteils positiv (438 Reviews)
Veröffentlichung: 23. Apr. 2013

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Star Trek kaufen

 

Über dieses Spiel

Schlüpfe im preisgekrönten Spiel STAR TREK in einer originellen Co-Op-Erfahrung in die Rollen von zwei der größten Science-Fiction-Helden aller Zeiten: Kirk und Spock. Angesiedelt im 23. Jahrhundert des neuen Universums des beliebten Star Trek Reboots aus dem Jahr 2009, tauchen die Spieler in diesem deckungsbasierten Shooter in actiongeladene Kämpfe und eine anspruchsvolle Story ein.


  • Authentisches Star Trek Universum
  • Co-Op-Gameplay mit Kirk und Spock (nur Online-Co-Op)
  • Episches Action-Adventure"

Systemvoraussetzungen

    Minimum:
    • OS:Windows XP SP2
    • Processor:Intel Core 2 @ 2GHz / AMD Athlon 64 X2 4200+
    • Memory:2 GB RAM
    • Graphics:Nvidia Geforce 9600/ ATI Radeon HD 2900 GFX RAM: 512 MB
    • DirectX®:9.0c
    • Hard Drive:8 GB HD space
    • Sound:DirectX Compatible
    • Other Requirements:Broadband Internet connection
    Recommended:
    • OS:Windows Vista or higher
    • Processor:2.4 GHz quad core or higher
    • Memory:4 GB RAM
    • Graphics:Nvidia GeforceGTX 560/ATI Radeon HD 5850 or better GFX RAM: 1GB or more
    • DirectX®:9.0c
    • Hard Drive:8 GB HD space
    • Sound:DirectX Compatible
    • Other Requirements:Broadband Internet connection
Hilfreiche Kundenreviews
7 von 10 Personen (70%) fanden dieses Review hilfreich
5.3 Std. insgesamt
Verfasst: 5. Januar
If you like the Star Trek movies, buy this for less than $10, play it with a friend, and don't take it too seriously.

The friendly AI is terrible and the game is full of minor bugs and glitches. Playing with a friend completely remedies the former and can make the latter often more humorous than annoying.

The game is surprisingly varied for what it is, the shooting is satisfying enough, the movie's voice cast turns in (mostly) decent performances, and it has enough "Star Trek-ness" to it to satisfy fans.

No on will ever accuse it of being a particularly good game, but find a friend, turn off your brain, treat it like a dumb summer movie and you'll get your money's worth.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
7 von 11 Personen (64%) fanden dieses Review hilfreich
75.1 Std. insgesamt
Verfasst: 30. Dezember 2014
First I played the game when it was brand new and yes, there has been lots of bugs in a single player mode, but nothing major. Just the kind you can easily solve by reloading from last checkpoint... and there are checkpoints every two steps in this game anyway. In Co-op play the bugs were a lot less frequent and it was more fun, since no AI can really substitute for a real player-partner. You can't coordinate your approach with AI, but it was still enjoyable enough in single player though. However, I strogly recommend to find a good co-op partner, because that will guarantee a far more interesting gaming experience. Today I installed the game for a second time, played the most of it and no bugs in the single player to be found. So it seems the developers patched all they could. So far I can't complain about a single thing. Maybe I was just lucky today :)

Right, I'm a trekkie, so I'm biased in this area, but the feeling of really being there, in that universe, was priceless. And there were many little details only fans or very attentive players will notice. Call them easter eggs, if you like. The story was a bit (but just that one bit) over-the-top, but that's part of the fun. Besides that, there is plenty of humor in those well done videos forming the story. I have read that the developers were trying to make it seem and feel more like a movie and that's exactly the feeling that I had. The designs are beautiful and that's what makes it so filmic. All those strange environments and sci-fi elements. Who liked J.J. Abrams's films will like this "movie" as well.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
6 von 11 Personen (55%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
8.0 Std. insgesamt
Verfasst: 16. Dezember 2014
While I have not quite finished it yet, I would be shocked if any major revelations come along in the next couple hours of gameplay to change anything in this review.

Pretty much all the reviews are right. This game is awesome and awful at the same time. If you don't have someone to play it co-op, stop reading now and just don't buy it. With co-op, it's a JJ-Star-Trek-Themed Gears of War clone that does manage to entertain the same way that MST3K does, really.

As of this writing, the game is certainly playable and we've encountered only one major bug that required restarting a checkpoint. The most shocking thing when we started playing is the voice actors being the cast of the Abrams' movies, was not expecting that.

The gameplay is Gears of War light, for sure. You have your phaser and one other weapon. You can unlock upgrades and equip one from each of various skills, but most are pointless and after a couple levels the XP is equally meaningless. You get XP by Tricordering various flora, fauna, weapons, and, for some reason, stalagmites (because we certainly don't have THOSE on Earth). So if you are a lore junky you'll have boundless XP to use at least.

Primarily, you just cover and shoot your way through everything. The game is never anywhere near as hard as anything in GoW, aside from a couple boss segments that maybe aren't so much hard as questionably designed. When knocked into recovery mode, you seem to just get up on your own after a while most of the time if your partner is too busy being mauled to scan you back to your feet (as one does).

There are "stealth" sections which basically amount to 1: don't shoot anyone from the front and 2: use the crawlspaces. They are almost all, fortunately, completely optional and it is usually way easier and way more fun to just be a jerk and gun down everything. Again, the bonus xp you would earn from these stealth segments is largely pointless so that isn't really a factor.

The various hacking minigames are almost interesting and fairly harmless, but the flying / dodging minigames are largely annoying and needless.

To sum up: It's definitely worth the $3 I paid for it for the co-op experience with my brother. If you have someone to play it with like that, and you like GoW covered in Abrams Lens Flare Paint, then go ahead and grab it on sale. Otherwise, skip it.

1.5 years/3-year mission

P.S. The Gorns are jerks, seriously. Knock it off you guys.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 2 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
14.3 Std. insgesamt
Verfasst: 24. Januar
You like Star Trek?
Seen all episodes of all series, all movies?
You can play here a full night action episode with latest Spock and Kirk
( not a remake story, its new, stardate is between the movie star trek and into the darkness )

you can try with a friend, its ok in 2 players co-op,
gameplay is linear, dont expect anything too serious but few hours of Star Trek universe entertainment
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 4 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
4.0 Std. insgesamt
Verfasst: 27. Februar
I love this game it feels like im acctually in the star trek movies
i comment on the day that leonard nimoy sadly died

"Live Long And Prosper"-Leonard Nimoy
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 6 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
9.6 Std. insgesamt
Verfasst: 29. Dezember 2014
Despite the major bugs and glitches you may have seen from those who played it on Youtube, I can safely tell you that I saw very few myself. However, I was playing multiplayer with my boyfriend 99% of time, from start to finish. So the bugs are much fewer and far between in that mode. I'm unsure about single player, so don't take my word for that. But anyways, I enjoyed the story and voice acting the most overall. The gameplay was a bit stiff at times, but was still enjoyable. Being a fan of FPS games myself, I found that portion of the gameplay to be solid. So if you're a fan of the franchise and have a buddy to play with, please do! 10/10 would jump off a bridge before it was extended again.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 6 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
14.2 Std. insgesamt
Verfasst: 2. Januar
To be honest, game is fun ! Not the best gameplay ever but a nice story driven game. For the price, worth it ! Will replay it in coop.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 6 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
13.7 Std. insgesamt
Verfasst: 15. Februar
I know this has had some bad reviews, probably when it was newer and more buggy but I enjoyed it, even more so if you're a fan of the new Star Trek reboot. The voices are all from the actors used in the films. I thought the music score was well done, elevating the tense moments.
The hacking of switches gets a bit boring but the action keeps you on your toes most of the time. There's a story in there and if you don't take it all too seriously you'll find it entertaining enough. Grab it at a a bargain price and kick some alien butt.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 6 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
5.1 Std. insgesamt
Verfasst: 2. Januar
Fun game for most Star Trek fans. Was disappointed, however, when I had left the game and wanted to resume later on, it only let me start over, the chapter progress was gone for some reason. Not fun enough to replay the some 10 chapters I had already completed...

By the way, I would love to have an interactive game like this based on the original Wrath of Khan movie. Now that would be fun for a lot of people I would think. But ah, probably will never happen :-)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 4 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
6.7 Std. insgesamt
Verfasst: 10. Mai
Acclaimed developer Digital Extremes and co-publishers Bandai Namco and CBS Studios come together to create an unforgettable chapter of this sci-fi behemoth's hit franchise. From the moment you launch Star Trek, you're faced with the iconic crew of the USS Enterprise standing by to seek out strange new worlds and to boldy go where no man has gone before. Lifelike renderings of James T. Kirk and Spock allow players to fill the captain's shoes in an exciting third-person action-adventure game. Star Trek takes the best bits of Uncharted, Metroid, Mass Effect and Dead Space to deliver a unique rollercoaster ride visiting the struggle of the few surviving Vulcans and their encounter with the Gorn. Visceral gunplay and stealth sections combined with the familiar element of the cover system brings enjoyment that is hard to find elsewhere. The large, open maps and complex puzzles leave a number of alternate routes available for the player to advance in this compelling story. The sound design left me feeling like I was actually on board the Enterprise and the graphics are remarkably detailed. Another project lead by J.J. Abrams that is hard to pass up.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
17 von 20 Personen (85%) fanden dieses Review hilfreich
10.8 Std. insgesamt
Verfasst: 17. März 2014
Gutes Spiel für Fans obwohls manchmal sehr viele Bugs hat. Coop Modus hat Spaß gemacht, für wenig Geld ists nicht schlecht.

PS: was aber exterm nervig ist sind die immer gleichen Hack Rätsel, und die Bugs, das Spiel hat aber auch extrem coole Scenen wo man mit dem Wingsuit durchsteuern muss :)

Die 43% hats zum heutigen Stand finde ich nicht verdient
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
17 von 21 Personen (81%) fanden dieses Review hilfreich
28.4 Std. insgesamt
Verfasst: 26. April 2014
Als alter Trekkie muss ich sagen: Dieses Spiel ist wirklich eher was für Fans.
Trotz schöner Grafik, relativ gelungener Storyline und flüssigem Spielablauf ist dieses Spiel irgendwie...hmmm..."ermüdend" trifft es eig. am besten.
- Immer wieder die selben Gegner Typen und die selben Angriffstaktiken
-Immer wieder die selben Hack-Systeme (gibt es auch nur 3 verschiedene Arten)
-kaum benutzbare oder scanbare Gegenstände (und auf die Resultate mancher Scan's will ich gar nicht erst eingehen.)
-schlauch Level!
Es ist nicht das schlechteste Star Trek Spiel das ich je gespielt habe.
Aber auch wenn ich die 43/100 ungerechtfertigt finde, hypen würde ich es jetzt auch nicht.
Für die meisten Fans in Ordnung! Für Außenstehende wahrscheinlich uninteressant.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
9 von 9 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
30.9 Std. insgesamt
Verfasst: 9. Dezember 2013
Spiel ist in der Tat besser als sein Ruf! Die sehr schlechten Reviews und der niedrige Wertungsschnitt kann ich nicht nachvollziehen. Konnte das Spiel zweimal ohne Bugs durchspielen. Man sollte es aber mehr taktisch spielen und versuchen die Sonderziele in den Leveln zu erfüllen. Dann macht es wirklich Spass. Auch ein zweites Mal! Grafik/Sound sind auch keine Beleidigungen und die "Trek" -Atmosphäre ist den Entwicklern stellenweise ebenfalls sehr gut gelungen.

Den vollen Preis hätte ich allerdings auch nicht ausgeben wollen, dafür bietet es dann doch zu wenig Interaktionsmöglichkeiten in den Levels und ist stellenweise zu casual geraten (Raumschlacht/Ausweichmanöver).




War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
7 von 7 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
5.9 Std. insgesamt
Verfasst: 13. November 2014
Ich liebe es.
Super Story
Super Grafik + effekte.
Chars bewegen sich wie in Mass Effect 2 etc.
Bei manchen levels ein bissel Snake style. (Schleichen etc)
Mini Rätzel mit freunden lösen. (coop)
Coop an geheime stellen kommen.
Kleines Skillmenü.

Ich hatte keine Bugs.. abgesehen davon das der NPC manchmal hängen bleibt, spielst du im COOP fällt das eh weg)
Also das geld von knapp 15 Euro (oder 4 bei sonderaktion) sind sehr gut angelegt.
Warum viele meckern die wertungen schlecht sind, weis ich nicht.
Das spiel macht grossen spass und auf hart ist das Game auch echt hart.. mann muss sich anstrengen.

Ich kann klar sagen es lohnt sich zu 100%, sollte man auch noch etwas ein Fan sein.. dann eh KAUFEN!
Man kann nichts falsch machen. Es kann sein das man sich an die steuerung gewöhnen muss.. ich hatte mit Maus und Tasta keine Prob´s.

Viel spass im Game.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
6 von 6 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
12.2 Std. insgesamt
Verfasst: 14. Dezember 2013
STAR TREK THE VIDEO GAME
-------------------------------
Das Spiel ist Grafisch zwar kein Meilenstein, macht aber dennoch echt Spaß! Es beinhaltet sogar den Kampfmodus von GTA 4 (ducken / hinter etwas deckung suchen). Außerdem wird die Story gut erzählt und ist auch spannend. Selbst wenn man kein Trekkie ist, kann man es spielen.
Es macht insgesamt sehr viel Spaß und ist auch sehr actiongeladen, also von mir : DAUMEN HOCH !
-------------------------------
Euer Nicolai99W
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 5 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
54.6 Std. insgesamt
Verfasst: 21. April 2014
Ein schönes Spiel. Ich Spiele es über die Tastatur und der Mouse (pc). Man sollte auf jedenfall alle Tutorials durch spielen. Eher gesagt diese in den Einstellungen einschalten. Ebenfalls die Untertitel für deutsch aktivieren.

Man hat einige möglichkeiten das Spiel zu meistern. Man wählt eines der Charaktere Kirk oder Spock. Danach kann man online mit einem weiteren Spieler zusammen das geschehen erleben. Hat man glück und es ist einer der das schon durchgespielt hat, kann der jenige auch im Spiel anweisen (wohin man muss, was man machen kann usw.). Geduld ist dabei sehr wichtig. Wählt man aber die Ki, hilft die einem auch bei angriffen ist dieser ziehmlich treffsicher. Jedoch agiert diese Ki nicht alzu logisch wenn man diese irgendwohin beordert bleibt dieser auch meist dort. Dabei muß man den immer in seine nähe beordern. Bei einem Szenen Wechsel ist der Begleiter wieder da.

Zwei Sachen sind hier sehr wichtig. Das erste ist der Tricorder ein Multifunktionsgerät. Diesen kann man in 4 Katagorien verbessern. Für jede der 4 gibt es 3 Erweiterungen: Elektronik, Unterstützung, Kampf und die Aufklärung. Einige Sachen verbrauchen dabei Energie. Diese kann man bei einigen speziellen Konsolen aufladen. Als 2. die Hauptwaffen der beiden Hauptcharakteren. Ebenfalls 3 Erweiterungen in den Bereichen: Querschläger/Töten, Betäuben und der Energie. Nicht nur mit dieser primären Waffe könnt ihr betäuben. Das werdet ihr gleich am Anfang brauchen, für Erfolge. Probiert jede sekundäre Waffenfunktion aus bei anderen Waffen die ihr aufhebt. Gibt Erfolge.

Da ihr auch Forscher seid, solltet ihr euch in jeder Szene umsehen. Bei diesem vorgehen macht ihr das mit dem Tricorder. Bei einigen Geräten müßt ihr näher ran gehen. Achtet auf alles: Decke, Boden und Wände. Scannt alles mit dem Tricorder. Diese werden in der Wissensdatenbank gespeichert und geben euch Punkte für den Tricorder und die Hauptwaffen (Erweiterungen). Man kann zwischen beiden Charakteren wechseln, wenn man Punkte auf die Geräte wie den Tricorder und die Hauptwaffen verteilen will. Damit erleichtert ihr euch das Spielen sehr, anstatt nur rum zu rennen und nur zu feuern. Bevor ihr die Punkte in die Handfeuerwaffen und den Tricorder verteilt, solltet ihr euch alle Erweiterungen durchlesen damit man die Punkte optimal für den Anfang verteilt.

In seltenen Fällen spinnt die Kamaraführung. Das verdankt man meißt der Internetverbindung oder dem Rechner was der so alles im Hintergrund laufen hat. Ansonnsten werdet ihr auch Klettern - Leitern nutzen und auch Springen (auch taktisch vorgehen). Euren Begleiter heilen Dekung geben, Räuberleiter, zusammen Türen aufstemmen usw. Wünsche euch viel Spaß. Vielleicht trift man sich. Lebt lang und in Frieden °.^
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 5 Personen (80%) fanden dieses Review hilfreich
36.7 Std. insgesamt
Verfasst: 4. November 2014
Das Spiel ist wirklich schön gemacht. Die kleinen Späße zwischen den Charakteren und die Abschnitte bei denen mal nicht nur geballert, sondern acuh mal im Raumanzug durch den Weltraum geflogen wird machen daraus eine Runde Sache. Gerne merh davon :-)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 7 Personen (71%) fanden dieses Review hilfreich
20.9 Std. insgesamt
Verfasst: 23. April 2014
Da es swieso kaum Star Trek Spiele auf dem Markt gibt finde ich muss man das Game als Star Trek Fan einfach haben.
Es macht einfach fun es zu spielen, nur das Star Trek Feeling kommt nicht immer auf.

Fazit: Ein Spiel mit durchschnittlicher Grafik und toller Story.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
11.1 Std. insgesamt
Verfasst: 5. April 2014
im Koop für Fans allemal eine gute Unterhaltung
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
9.8 Std. insgesamt
Verfasst: 26. April 2013
Für alle Star Trek Fans ein muss!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig