Leiten Sie eine moderne Luftfahrtgesellschaft, entwerfen Sie einzigartige Flugzeuge und führen Sie eine vernachlässigte Firma hin zu einem weltweit anerkannten Unternehmen, bei dem die Passagiere förmlich Schlange stehen
Nutzerreviews:
Insgesamt:
Sehr negativ (330 Reviews) - 13 % der 330 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 24. Okt. 2011

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Airline Tycoon 2 kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Airline Tycoon 2: Gold kaufen

Enthält 3 Artikel: Airline Tycoon 2, Airline Tycoon 2: Falcon Airlines DLC, Airline Tycoon 2: Honey Airlines DLC

 

Über dieses Spiel

Es geht wieder in die Luft! Ganze dreizehn Jahre nach dem ersten Teil erscheint mit Airline Tycoon 2 der langerwartete Nachfolger zur legendären Wirtschaftssimulation über den Wolken. Leiten Sie Ihre eigene Fluglinie, gestalten Sie individuell Ihre Maschinen und werden Sie vom Billigflieger zum weltmarktbeherrschenden Reiseunternehmer. In Airline Tycoon 2 schicken Sie Ihre Flieger über den gesamten Globus. Airports weltweit warten darauf, von Ihnen angeflogen zu werden. Vom kleinen Regionalflugplatz bis zu internationalen Drehkreuzen wie Frankfurt stellen Sie sich jeder Flughafen vor neue Herausforderungen.

Eigenschaften:

  • Dynamisches Wirtschafts– und Reisesystem: In der Welt von Airline Tycoon 2 ändert sich ständig etwas!
  • Flughäfen in aller Welt, von Moskau bis New York. Alle mit realistischen Bedingungen und Passagiervorkommen
  • Individuell gestaltbare Flugzeuge in Ihrem ganz eigenen Stil
  • Mittendrin-Gefühl: Steuer Ihren Avatar über Ihre 3D-Heimatflughafen
  • Fordernde Wirtschaftssimulation: Planen Sie Flüge um die ganze Welt, erwirtschaften Sie Gewinne und achten Sie auf das Image Ihrer Fluglinie!
  • Vier verschiedene Spieleravatare mit unterschiedlichen Stärken
  • Sabotage-Features: Ärgeren Sie Ihre Konkurrenten mit hinterhältigen Aktionen!

Systemanforderungen

    • Betriebssystem: Windows XP / Vista / 7
    • Prozessor: 3 GHz Intel Pentium D / AMD Athlon 64 3000+
    • Speicher: 1 GB
    • Festplatte:
    • Grafikkarte: Nvidia Geforce 8600 GT / ATI Radeon X 1800
    • DirectX®: 9.0c
    • Sound: DirectX-kompatibel
Nutzerreviews
System für Kundenreviews im Sept. 2016 aktualisiert! Mehr erfahren
Insgesamt:
Sehr negativ (330 Reviews)
Reviewtyp


Erwerbsart


Sprache


Anzeigen als:
44 Reviews entsprechen den obigen Kriterien ( Negativ)
Kürzlich verfasst
Holyhawk
2.1 Std.
Verfasst: 16. September
Es ist schon beeindruckend, wie man so einen guten ersten Teil so versauen kann. Wenn beim ersten Teil das Netzwerkproblem behoben wäre, wäre das Ding auch für jede LAN tauglich.

Wer auch immer hier die Entscheidungen getroffen hatte, sollte sich selbst sehr stark hinterfragen. Eines der schlechtesten Spiele die ich bisher gesehen habe.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Mr_Helvetic_LP
0.3 Std.
Verfasst: 16. September
Airline Tycoon 2 - was habe ich mich damals gefreut, als das Game angekündigt wurde!

Leider war die Freude aber nur von kurzer Dauer. Das lag sicher nicht an der comicartigen Grafik oder am Gam als Ganzes. Weil diese beiden Punkte sind es, was Airline Tycoon ausmacht. Die Gründe, weshalb ich die Vorgänger so extrem Gesuchtet habe.

Doch bei AT 2 trüben lange Ladebildschirme und gelegentliche Crashes den Spielspass ganz erheblich! Davon abgesehen das man alte Bekannte aus den Vorgängern, nur per DLC freischalten kann.

Am Ende kann ich nur sagen, man sollte sich den Kauf wirklich sehr gut überlegen und eventuell wirklich noch mit den Vorgängern zocken. Auch wenn die schon recht alt sind, sie machen einfach viel mehr Fun als AT 2.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Kiba
1.1 Std.
Verfasst: 16. August
auf neueren systemen kaum spielbar sachade ;(
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Wiesel
0.3 Std.
Verfasst: 13. August
Im Vergleich zum Vorgänger Airline Tycoon 1 ist das Spiel nicht zu empfehlen.
Sehr unübersichtlich, viele Ladefenster.
Wenn man Lust auf das Spiel hat, sollte man die Vorgänger Version spielen.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
MK
21.5 Std.
Verfasst: 8. August
Wie ist der Code
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Bommel
1.6 Std.
Verfasst: 10. April
Hallo zusammen,
Ich habe mir über eine Aktion das Spiel (Gold) für 8 Euro gekauft.
Ich tu es ab als Lehrgeld. Ich habe die Rezessionen ignoriert.
Ich dachte, da kalypso dran war, dass es sich lohnt. Tropico ist beispielsweise lustig und ganz gut.

Den Humor konnten sie leider nicht so gut übernehmen. Versucht haben sie es aber.

Die Sprache ist auch auf deutsch verfügbar. Das ist toll.

Es gibt viele Knöpfe und vieles ohne Funktion. Es sieht aus wie eine Alphaphase.

Mir gefällt das Spiel nicht. Ich werde es nochmal versuchen. Vielleicht wird es noch interessant. Ansonsten bleibt mir zu sagen, dass die Funktionen keinen wirklichen Sinn ergeben.

Das geht bestimmt noch besser.

Beste grüße aus Rostock
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Dahara
1.9 Std.
Verfasst: 3. Februar
Keine Tiefe, umständlich Steuerung und für mich persönlich hässliche Grafik/Stil
Hilfreich? Ja Nein Lustig
TUIfly483
2.0 Std.
Verfasst: 12. Dezember 2015
Eigentlich ist jeder Satz zuviel gesagt bzw geschrieben.
Aber dennoch gebe ich meinen Senf dazu ab, damit nicht andere den selben Fehler machen und ihr Geld verschwenden.

´´Flughäfen in aller Welt, von Moskau bis New York. Alle mit realistischen Bedingungen und Passagiervorkommen,,

Was soll das bedeuten realistische Bedinungen? Das einzige was sich ändert sind die National Flaggen im Terminal.

´´Individuell gestaltbare Flugzeuge in Ihrem ganz eigenen Stil´,,
Zugegeben, ich war nie ein Freund von diesen gestaltbaren Flugzeugen. beim Teil1 habe ich mir lieber eine Boeing,Tupolev, Ilyushin oder ein Airbus gegönt. Bei teil 2 bekommst du eine Parlette von 5 Flieger, die du eigenmächtig Tunen kannst. Das wars! Flugzeug Tuning einer Beoing 747. Die jetzt being heisst oder so ähnlich.Echte Flieger die es wirklich gibt? Vergiss es ! Es hat nichts mehr bedingt Reales, wie bei Teil 1 sondern besteht nur aus bei denn Haaren beigezogener Müll. Man hätte genauso gut Busse von A nach Z fahren lassen können!

Dann hasst du jede aber auch wirklich jede Person mit einem Total lächerlichen Überspitzten Aktzent. Ich mein Teil 1 hatte dies auch zu teil, aber bei weitem nicht so überspitzt wie hier. Sondern mit einem gewissen Charme

Der Flughafen besteht aus einem unteren und oberen Stockwerk, aber man hat ehr das Gefühl sich in einem Kaufhaus zu befinden als in einem Terminal.

Die Routen kann man sich wie bei Teil1 wie immer Mieten. Schade eigentlich das man nicht selbst Routen erstellen kann. Wie z.B bei Air Tyconn führ das Smartphone oder Tablet.

UND GENAU DAS EMPFEHLE ICH.

Kauf euch lieber dieses Spiel Air tyconn für 5 Euro, führ das Tablet.
Seit ihr um längen besser bedient und habt mehr Spass, als mit dieser Vergewaltigung von Igor und co.



Hilfreich? Ja Nein Lustig
Palimpalim
10.4 Std.
Verfasst: 25. Oktober 2015
Ich weine immer noch um das Geld was ich hier bezahlt habe.

Einfach nur billig, aus der Hand von verschiedenen Teilen kann man nur ein paar brauchbare Flugzeuge bauen. Die Grafik ist ganz putzig dann hört es aber auch auf ......
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
31 von 31 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Nicht empfohlen
12.4 Std. insgesamt
Verfasst: 1. Februar 2014
Halbgar und doch verkocht. Absturz in die Ernüchterung.

Das Spiel ist spärlich durchdacht. Es spielt sich wie ein Klick-Aufbau-Browserspiel. Das Spiel selbst läuft stabil, die überzeichneten Modelle sollten einem liegen. Wer auf Simulationen steht ist mit diesem Spiel total unterfordert.
Kaufe ein Flugzeug, miete eine Linie und platziere das Flugzeug. Warte dann bis du genug Geld für ein zweites Flugzeug hast und wiederhole das Ganze.

Hinderliche Dinge:
- Ohne DLC kann man sich keine Zweigstellen einrichten um einen Rückflug für seine Auftragsflüge zu organisieren und man fliegt somit immer leer zum Startflughafen zurück (falls man nicht zufällig die passende Route gemietet hat).
- Im Büro zeigt der Laptop nur den Finanzschirm, um Anteile kaufen oder verkaufen zu können, die echten Statistiken muss man leider über ein separates Icon in der Menüleiste aufsuchen.
- Beim Routen mieten sollte man sich die maximalen Entfernungen seiner Flugzeuge notieren/ merken/ in Stein meisseln, denn man kann alle Routen seines Flughafens anmieten ohne Hinweis, ob man passende Flugzeuge besitzt, ein kleines Popup um seine Flugzeuge in diesem Bildschirm kurz aufzurufen fehlt.

Strategischer Humbug:
Eigentlich startegisch sinnvolle Dinge wie Anteilsverkauf und Kredite sind durch horrende tägliche Abgaben nicht bzw nur kaum rentabel refinanzierbar und dringend abzuraten. 7 Mio Kreditsumme kosten den Spieler 600k tägliche Zinsen. Was totaler Schwachsinn ist und weit über Wucher hinaus geht.
Der Flugzeugbau und die Flugzeugmodelle sind komplett fiktiv und wenig flexibel gestaltbar, der Gebrauchtmarkt ist kaum übersichtlich. Die Innenausstattung dieser Flugzeuge ist unterschiedlich und vorher nicht einsehbar, was sehr hohe Zusatzkosten verursachen kann, um den Standard zu erreichen. Für Glücksspiel gibt es doch Las Vegas.

Desweiteren wurden die beiden DLC im zweiten Teil kostenpflichtig nachgeschoben. Diese DLCs gehörten beim ersten Teil zum Standardumfang. Eine Schande ist das.

Ich rate jedem davon ab, auch nur 5 Euro für dieses Spiel (egal ob Standard oder Goldedition) zu verschwenden.

Anm: Wer versiert ist, möge sich lieber am betagten Airline Tycoon 1 versuchen, das deutlich spannender und mit mehr Flugzeugvarianten ausgestattet ist, die auch Wiedererkennungswert besitzen. Zudem ist die Menüführung besser gehalten, der Flughafen etwas übersichtlicher. Die DLCs sind harmonisch integriert und dem Spieler werden mehr Informationen gegeben. Das bringt eine größere Spieltiefe und strategische Möglichkeiten, allgemein ist Teil 1 deutlich runder.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
33 von 35 Personen (94 %) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
Nicht empfohlen
16.1 Std. insgesamt
Verfasst: 8. Dezember 2014
Schrott!

Der erste Teil der Serie kam 1998 raus. Er bewegt sich somit technisch und grafisch in einer längst vergessenen Welt, ist aber um LÄNGEN besser! Im zweiten Teil dieser "Wirtschaftssimulation" wurden Wirtschafts-Funktionen wie z.B. Aktienhandel und Spritkauf gestrichen (???).

Die Comic-Grafik ist übertrieben, das Spiel schlecht programmiert. Es ruckelt auf einem i7 mit 16 GB Ram und einer GeForce gtx 660. Absolut verschwendeter Speicherplatz, ich hätte es mir auf keinen Fall kaufen sollen! Wer trotzdem eine Airline managen will, schaut sich lieber den Vorgänger Airline Tycoon Deluxe an.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 4 Personen (75 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
9.0 Std. insgesamt
Verfasst: 20. April
Part 1 was better
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 4 Personen (75 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
3.1 Std. insgesamt
Verfasst: 15. August 2015
Schlecht, schlechter Airline Tycoon 2....
Wie bei den vielen anderen Reviews kann auch ich diesem Spiel nichts Positives abgewinnen. Von Teil 1 war ich ein ausgesprochen großer Fan, aber so wie Kalypso dies hier umgesetzt hat, kann man eigentlich nur davon ausgehen, dass hier mit einem alten Titel noch einmal schnelles Geld gemacht werden soll. Ins Detail gehe ich dabei nun nicht, da alles in den zahlreichen anderen Posts schon beschrieben wurde. Diesen ist nichts Weiteres zuzufügen.

Allen Interessierten kann ich nur mit Nachdruck abraten dieses Spiel zu kaufen, selbst im Angebot von 4,99 Euro sind das noch 5 Euro zu viel, von den DLCs mal ganz abgesehen...
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 5 Personen (60 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
10.3 Std. insgesamt
Verfasst: 29. November 2013
The game not much more than a remake of the original Airline Tycoon with refreshed graphics.

Therefore it inherit the complicated controls for the simulation part as soon as the empire grows, as an example, each employee can just be hired by clicking on one person/menu while the management of employees is in another menu, with no overview about all employees or decent statistics.
Furthermore the loading time increased drastically compared to the earlier versions.

I recommend to not buy this game.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 9 Personen (56 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
0.1 Std. insgesamt
Verfasst: 15. Dezember 2013
Ich dachte es wäre ähnlich lustig wie Airline Tycoon 1, ist es aber nicht. Dieses Spiel ist lediglich ein schlechter 3D Remake und zerstört den kompletten Charme der Airline Tycoon Serie.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 2 Personen (50 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
15.9 Std. insgesamt
Verfasst: 19. August 2013
Installation verlief reibungslos - das Media-Konto bei Kalypso ist schnell erstellt. Nicht zu vergleichen mit der Demo - Spielgeschwindigkeit deutlich schneller. Und mit den zusätzlichen beiden Add-Ons für weitere Fluglinien und Aufträge für Fracht- und Passagierflüge macht es erst richtig Spaß. Für einen 10er gibt es eine klare Kaufempfehlung!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 3 Personen (33 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
2.2 Std. insgesamt
Verfasst: 15. Februar 2015
Hat viele Bugs
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 3 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
1.0 Std. insgesamt
Verfasst: 19. August 2014
Nicht intuitiv, man kann nicht alles von einem Screen aus machen, sondern muss von Pontius nach Pilatus laufen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 4 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
0.2 Std. insgesamt
Verfasst: 12. September 2014
Anmeldung notwendig. Dreck.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig