Defense Grid: The Awakening ist ein einzigartiges Spiel, das Anfänger wie auch fortgeschrittene Spieler ansprechen wird. Eine Horde von Feinden steht Ihnen gegenüber und es liegt an Ihnen, sie zu stoppen und strategische Befestigungstürme aufzubauen.
Nutzerreviews: Äußerst positiv (2,349 Reviews)
Veröffentlichung: 8. Dez. 2008

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Defense Grid: The Awakening kaufen

Now includes Defense Grid: Borderlands DLC!

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Defense Grid: Containment Bundle kaufen

Enthält 7 Artikel: Defense Grid: Containment DLC, Defense Grid: Resurgence Map Pack 1, Defense Grid: Resurgence Map Pack 2, Defense Grid: Resurgence Map Pack 3, Defense Grid: Resurgence Map Pack 4, Defense Grid: The Awakening, Defense Grid: The Awakening - You Monster DLC

 

Von Kuratoren empfohlen

"One of the best tower defense games ever. Can the sequel exceed the original?"

Kürzliche Updates Alle anzeigen (3)

26. März

Celebrating Classic Scoring With a Sale

Hidden Path Entertainment released an update to Defense Grid 2 that adds the ability to play with classic scoring. To celebrate this addition Defense Grid: The Awakening and DLC will be on sale starting today, March 26, for 10 days. Now is the ideal time to perfect your tower placing skills. Protect the cores!

0 Kommentare Weiterlesen

Steam Big Picture

Über dieses Spiel

Defense Grid: The Awakening ist ein einzigartiges Spiel, das Anfänger wie auch fortgeschrittene Spieler ansprechen wird. Eine Horde von Feinden steht Ihnen gegenüber und es liegt an Ihnen, sie zu stoppen und strategische Befestigungstürme aufzubauen. Eine wunderschöne Umgebung, spektakuläre Effekte und ein dynamischer Soundtrack lassen Sie tief in diese Welt eintauchen. Die Steuerung ist intuitiv und das Spielgeschehen abwechslungsreich — die Spezialattacken und Eigenschaften jedes Turms bestimmen den Erfolg Ihres Gesamtkonzepts.
  • Hohe Wiederspielbarkeit Die Hauptkampagne absolvieren Sie in ungefähr 8 Stunden und können im 'Challenge' Modus viele weitere Stunden mit diesem Spiel verbringen. Jeder Level ist vielmals wiederspielbar und kann auf unterschiedliche Weisen gelöst werden - mehr Effizienz wird hier im Endergebnis honoriert.
  • Große Vielfalt an Feinden Während des gesamten Spiels kämpfen Sie gegen 15 verschiedene Gegnertypen mit steigendem Schwierigkeitsgrad und müssen verschiedenste Strategien wählen, um die Defensive des Gegners zu umgehen. In fortgeschrittenen Leveln werden auch die Gegner immer stärker und schwieriger zu bezwingen.
  • 20 einzigartige LevelDefense Grid: The Awakening bietet 20 einzigartige Umgebungen, jede mit unterschiedlichen Straßen, Befestigungsturm-Bauplätzen und offenen Arealen.
  • Zahllose Turmoptionen und Upgrades Es gibt 10 verschiedene Turmtypen mit 3 Leveln von Eigenschaften. Jeder Turm hat einzigartige Vor- und Nachteile und einen idealen Aufstellungsort. Einige Türme verbessern andere, nahe gelegene Türme und andere liefern nur in bestimmten Positionen ein optimales Ergebnis.
  • Steam-Errungenschaften Bewältigen Sie ein Level und Sie erhalten eine Bronze-Errungenschaft. Für zusätzliche erreichte Ziele in bestimmten Leveln erhalten Sie die Silber- bzw. Gold-Errungenschaft. Ein Anfänger kann vielleicht den gegnerischen Ansturm aufhalten, aber nur ein erfahrener Spieler wird alle Gold-Errungenschaften erlangen können.

Defense Grid: Resurgence Map Pack

Neue Karten, Neue Strategien, Neue Erfahrungen und neue Errungenschaften von den Machern von Defense Grid
Defense Grid: Resurgence ist die erste Premium Erweiterung für Defense Grid: The Awakening und besteht aus 8 neuen, hochglanzpolierten und balancierten Karten des Originalherstellers. Jede Woche im Juni, vier aufeinander folgende Wochen lang, werden neue Karten veröffentlicht. Jede dieser Karten bringt neue Umgebungen und strategische Erfahrungen mit sich und erfordert neue Denkwege um die Aliens zurückzuschlagen und ihre Kerne zu beschützen. Jedes Kartenpaket beinhaltet 2 neue Karten, jede mit Kampagnenmodus und 4 zusätzlichen Spielmodi, die auf das individuelle Kartendesign zugeschnitten sind. Neue Steam-Errungenschaften und Bestenlisten sind ebenfalls mit dem jeweiligen Paket verbunden.
Defense Grid: Resurgence Map Pack 1
Service Interruption und Height of Confusion
  • Diese beiden neuen, herausfordernden Defense Grid Umgebungen sind die ersten beiden, die im Resurgence DLC veröffentlicht werden. Eine versperrte Strasse zu den Kernen gibt den Aliens einen entscheidenden Vorteil in Service Interruption. Wählen Sie ihre Türme sorgfältig! Height of Confusion hat eine weite, offene Oberfläche, welche endlose Möglichkeiten bietet! Bauen Sie wo Sie wollen, um ihre Kerne zu schützen!
Defense Grid: Resurgence Map Pack 2
Risk Exposure und Roundabout
  • Verpassen Sie nicht die nächsten beiden Karten in der Resurgence Reihe.Risk Exposure erfordert, dass Sie zwei unabhängige Kerngebäude beschützen! Begrenzter Bauplatz wird ihre Fähigkeiten testen, Ressourcen aufzuteilen und optimale Turmplatzierungen zu finden. Auf Roundabout werden Sie mit mehreren Abzweigungen und Höhenunterschieden zu tun haben. Sie werden sich im Kreis drehen, um die feindliche Bedrohung abzuwehren!
Defense Grid: Resurgence Map Pack 3
Urban Planning und Tactical Diversion
  • Dies ist das dritte der vier grossartigen Kartenpakete der Resurgence Reihe. Urban Planning ist eine dichte Umgebung mit begrenzten Bauplätzen, welche Ihnen schwierige Entscheidungen gegen die anstürmenden Horden aufzwingt. Prüfen Sie die kleine, schneebedeckte Plattform in Tactical Diversion und bedenken Sie die zahlreichen Möglichkeiten. Wappnen Sie sich gegen Luftangriffe!
Defense Grid: Resurgence Map Pack 4
Kill Zone und Overflow
  • Die finale Erweiterung in der Resurgence Reihe beinhaltet zwei weitere Umgebungen, die mit Sicherheit ihre taktischen Fähigkeiten herausfordern. Werden Sie ihre Verteidigungen in Kill Zone an der spiralförmigen Strasse die zum Kern hinführt, die vom Kern wegführt oder der offen Plattform in der Mitte aufstellen ? Vielleicht an allen drei Orten ! Sie müssen auf jeden Fall auf der Hut sein, wenn Sie die Angreifer abwehren wollen. Overflow hat zahlreiche verbundene Plattformen, welche Unmengen an Optionen bieten, die Feinde zurückzuschlagen. Können Sie die Kerne beschützen?

Systemvoraussetzungen

    • Betriebssystem: Windows XP, Vista
    • Prozessor: 1.8GHz CPU oder höher
    • Speicher: 512 MB RAM
    • Festplatte: 1GB freier Festplattenspeicher
    • DirectX version: DirectX 9.0c oder höher, Version June 2008 oder später
    • Grafik: DirectX 9 Grafikkarte mit Pixel Shader 2 wie z.B.:
      ATI Radeon 9600 oder neuer (9600-9800, X300-X1950, HD 2400-HD 4870)
      NVIDIA GeForce 6100 oder neuer (6100-6800, 7100-7950, 8300-8800, 9600-9800, oder GTX 216-280)
    • Controller: Microsoft Game Controller für Windows unterstützt
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Windows XP, Vista
    • Prozessor: Dualcore 2.0 GHz CPU oder höher
    • Speicher: 1 GB RAM XP, 1.5 GB RAM Vista
    • Festplatte: 1 GB freier Festplattenspeicher
    • DirectX: DirectX 9.0c oder höher, Juni 2008 Version oder besser
    • Grafik: DirectX 9 Grafikkarte mit Shader 3 Unterstützung und 256MB VRAM wie z.B.:
      ATI Radeon X700 oder neuer (X700-X1950, HD 2400-HD 4870)
      NVIDIA GeForce 7600 oder neuer (7600-7950, 8300-8800, 9600-9800, oder GTX 216-280)
    • Controller: Microsoft Game Controller für Windows
Hilfreiche Kundenreviews
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
85.0 Std. insgesamt
Verfasst: 14. Mai
Genre:
Defense Grid ist ein Tower-Defense-Spiel der alten Schule, bei welchem entweder auf vorgegebenen Plattformen taktisch sinnvolle Türme platziert, oder für die vorstoßenden Gegner Labyrinthe gebaut werden müssen.

Gameplay:
Nach und nach schaltet man zehn verschiedene Türme frei, mit welchen man dann in der Singleplayerkampagne den Aliens Einhalt gebietet. Es gibt dabei die klassischen ST (single target), AoE (area of effect) und DoT (damage over time) Türme, sowie klassische Supporter, wie einen Stun-Turm und einen Commander, der den Ressourcenertrag erhöht. Mit diesen gesammelten Ressourcen baut man die Türme, ungewöhnlich aber taktisch sehr anspruchsvoll ist der Zusatz, dass Ressourcen, je nach Menge im Lager, Zinsen bringen. Komme ich also lange mit wenig Türmen aus, habe ich für das Lategame, in welchem dann die Bosse spawnen, mehr Geld für Spezialtürme. Hat man es auf einen hohen Score abgesehen, sollte man wissen, dass die Menge an Ressourcen, die zum Ende einer Mission noch übrig sind, auf den Punktestand dazuaddiert werden; nur durch extremes Sparen lassen sich also Topscores erreichen.

Umfang:
Der Umfang von Defense Grid ist gigantisch. Selbst ohne DLCs, die jeweils noch einmal einen Haufen neue Karten ins Spiel integrieren, stehen einem über 150 Story-Mission und Challenges für die einzelnen Karten zur Verfügung. Hat man eine Karte beispielsweise im normalen Story-Modus durchgespielt, kann man sich ihr noch einmal mit stärkeren Gegnern, nur bestimmten Turmarten, veränderten Spielregeln und und und stellen. Alleine das Hauptspiel (ohne DLCs) kann so locker 50 Stunden Spielspaß bieten.

Achievements:
Die Errungenschaften in diesem Spiel sind fair und erreichbar. Für ungeduldigere Spieler gibt es einen Haufen Lösungsvideos im Internet. Ich habe 84 Stunden gebraucht, um 100% zu erreichen. Besonders schwierig sind die Achievements zu erreichen, die in ganzen Abschnitten oder Spielelementen Goldmedaillen auf den Karten verlangen.

Fazit:
Für jeden, der Tower-Defense-Spiele mag, ist DG ein absolutes MUSS! Vor allem da es - seit DG2 rausgekommen ist - regelmäßig für kleines Geld zu haben ist. Sieht man sich alle TD-Spiele auf Steam an, wird DG meiner Meinung nach nur noch von Orcs must Die! 1+2 (Action-Tower-Defense) geschlagen. Was das "reine" Tower-Defense angeht, steht Defense Grid klar auf Platz 1.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
54.5 Std. insgesamt
Verfasst: 14. März
Defense Grid sieht mittelmäßig aus, wird aber im Tower Defense Genre nur durch seinen zweiten teil übertroffen, der etwas schicker aussieht und zum Beispiel Multiplayer bietet.
Das Alienszenario ist cool und sogar die Story ist ganz Lustig. Vor allem aber macht es viel Spaß für die Aliens Laufwege zu erstellen, auf denen sie am effektivsten vernichtet werden, bevor sie die Kerne erreichen, die es zu verteidigen gilt.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 2 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
5.2 Std. insgesamt
Verfasst: 7. Mai
Vorveröffentlichungsreview
Defense Grid: The Awakening ist ein klassisches Tower Defence Spiel (TD). Zugegeben es macht viel Spaß und die Grafick könnte bischen besser sein aber nach par Stunden ist einfach die Lust raus weil dieses TD einfach wenig Abwechslung bietet. Wer aber TD Fanaticker ist... nur zu.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
24 von 29 Personen (83%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
7.1 Std. insgesamt
Verfasst: 21. April
Simple concept and easy to get into yet a challenge to perfect. Every level has multiple ways to succeed (& fail) which means even when you get your all your Gold medals you still can go back and play it completely differently. This is a rare trait to see in a game to have such good balanced mechanics (between real-time & strategic planning) and level design that it constantly feels fresh! Balance continues in the tower design & difficulty levels where it often feels like a real tug-of-war with the aliens.

This and all the DLCs are exceptional fun, worth every $$$ and even going on 5 years since I purchased I still find this game a great experience. It is the definitive Tower Defense game with replayability not often seen in the modern world of disposable gaming. Cannot say a bad thing about the game other than it will consume your soul and spit out Rasberries!! - You'll keep coming back to play again and again. Graphically, it is feeling a little low-def in 2014, but does not detract from the experience.

I would definitely say it's worth the standard price. It's a truly big game, packed with everything one could ask for in this genre.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
15 von 15 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
95.5 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Mai
This is not only an excellent tower defense game, it's just plain fun to play. The base game has plenty of maps and a great selection of different towers to place. The game is very challenging to find all the right combo's of towers and also the placement of the towers.

Plenty of different aliens make their way onto the map, learning what aliens are on each map will really affect what towers you will use. Right clicking on an alien will provide much needed info about the alien to help you make tower choices. The UI for the game is very good, making it easy to get towers placed quickly. The wide variety of maps and types of games you can play on each map keeps the game fresh and keeps you coming back to play once again trying to get all gold medals on every type of game.

The story line also makes the game fun as well. I'm still playing the base game right now and nearly have story mode complete and already have 70+ hours logged on the game and am not bored with it one bit and I still have all the DLC to get into as well.

I highly recommend this game as a good challenge but something you can sit down and play anytime.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig