Der Source Filmmaker (SFM) ist das Videobearbeitungsprogramm, welches von uns hier bei Valve programmiert und genutzt wird, um Filme mit der Source Engine zu erstellen. Weil der SFM auf die gleiche Objektdatenbank wie das Spiel zurückgreift, kann alles, was im Spiel genutzt werden kann, auch im SFM benutzt werden und umgekehrt.
Nutzerreviews: Sehr positiv (6,160 Reviews)
Veröffentlichung: 10. Juli 2012

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Source Filmmaker verwenden

Source Filmmaker ist kostenlos als öffentliche Beta verfügbar.

 

Von Kuratoren empfohlen

"(free) Source Engine tool for makeing movies from Your games!"
Lesen Sie hier das vollständige Review.

Über diese Software

Der Source Filmmaker (SFM) ist das Videobearbeitungsprogramm, welches von uns hier bei Valve programmiert und genutzt wird, um Filme mit der Source Engine zu erstellen. Weil der SFM auf die gleiche Objektdatenbank wie das Spiel zurückgreift, kann alles, was im Spiel genutzt werden kann, auch im SFM benutzt werden und umgekehrt. Dank Nutzung der Hardware-Rendering-Kapazitäten moderner Gaming-PCs erlaubt der SFM den Benutzern eine wirklichkeitsgetreue Darstellung der Umgebung auf deren Bildschirmen, um gleich zu sehen, wie sie für das Publikum einmal aussehen wird.

Klicken Sie oben auf den Button "Installieren", um sofort loszulegen. Der SFM beinhaltet alle Basis-Spielobjekte aus Team Fortress 2 und auch einige Objekte aus den ersten "Meet the Team"- Kurzfilmen.

Hilfsmittel

Hier sind einige allgemeine Hilfsmittel, die Ihnen beim Umgang mit dem SFM helfen und Ihnen zeigen, wie Sie das Meiste aus dem Source Filmmaker herausholen, sobald Sie erst einmal losgelegt haben.

Systemvoraussetzungen

    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows 7 / Vista (Windows 7 64 Bit empfohlen)
    • Prozessor: 3,0 GHz P4, Dual Core 2,0 (oder höher) oder AMD64X2 (oder höher)
    • Speicher: 2 GB (4 GB empfohlen)
    • Grafik: NVIDIA GeForce 200 Serien oder besser, oder AMD Radeon 3000 Serien oder besser (NVIDIA GeForce 400 Serien oder AMD Radeon 5000 Serien vorgezogen)
    • Monitor: 1366 x 768 (1920 x 1080 empfohlen)
    • Festplatte:Mind. 15 GB frei
    • Sound: DirectX 9.0c kompatibles USB Headset mit Mikrofon (empfohlen)
Hilfreiche Kundenreviews
30 von 37 Personen (81%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
13.2 Std. insgesamt
Verfasst: 23. Februar
I made a burning candle and then I won more oscars than Leonardo DiCaprio. People these days...
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
638 von 675 Personen (95%) fanden dieses Review hilfreich
3 Personen fanden dieses Review lustig
484.9 Std. insgesamt
Verfasst: 13. Februar
So...SFM...Yea...Someone told me it wasn't as hard as people said it was, so I decided to download it.
In the beginning I raged, yelled, broke a few monitors and I may or may not have ♥♥♥♥♥ myself! But after getting some help with the software(and my newly discovered mental problems) it got bearable! Yea, I could finally tolerate it.
So hang on newbies!

Pros:
+ Even though it takes time, finishing something is always a blast!
+ Creating a porno in 3D is awesome(Don't tell my mom)
+ "Feeling" like you know what you're doing is amazing!
+ It's free!!! Even for the phishers.
+ The workshop(and the internet) Provides you with loads of downloadable content, such as horses, strap ons and of course horses equipped with strap ons.
+ There is loads of tutorials for all of you drunken ♥♥♥♥ers who can't teach yourself anything. Just in case you are wondering,Yes! I am refering to myself...Again.
+ Opening SFM removes me from all contact with the outside world, Yes that's a good thing.

Cons:
- It's complicated as ♥♥♥♥ for beginners! Like seriously, What the ♥♥♥♥ is a Graph Editor?
- Rendering grass takes years!
- I can't get my strap ons in blue. Fix it Valve!
- Everyone is and will always be better than me! And that Ferexes is why you're a ♥♥♥♥(Don't kill me senpai)

Overall I think Source Filmmaker is a great software for anyone who have at least 7 unbreakable monitors and the time to render 1.000 frames filled with grass...
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 4 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
0.7 Std. insgesamt
Verfasst: 1. Juli
Ich kenne sfm noch von früher und es ist ein super Programm zum Filme erstellen. Es bitet viele Funktionen aber man muss sich erst einige Stunden hinein arbeiten und irrgendwann wird man Schritt für Schritt immer sicherer und kann sich auch an großere Projekte wagen.
Ich empfehle Basic Tutorials sich anzusehen um die Grundlagen zu verstehen aber sich trotzdem den größten Teil selbst zu erarbeiten, denn Übung macht den Meister (auch hier).
Wer mit anderen VideoSchnittProgrammen schon vertraut ist, wird dabei Überschneidungen der Funktionen finden und es einfacher haben, einige Elemente zu erlernen.
Allem in allem ein super Programm um Zeit zu verschwendenund sich lange zu beschäftigten...
(Info: ich werde im laufe der Zeit noch einmal ein Ausführliches Review hier abgeben)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
291 von 295 Personen (99%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
4,129.6 Std. insgesamt
Verfasst: 11. Februar
Relatively easy to get the hang of, and there's plenty of tutorials out there if you need help. There's also a huge fan base on YouTube for Source Filmmaker videos to help keep you motivated. Even if you've never animated before in your life (like me) I highly recommend this. With enough effort and time, anyone can make a SFM video. It's also really versatile- you can readily add custom textures, models, maps, anything! Not to mention the SFM Steam Workshop that is full of great content. Cannot recommend this software enough. Give it a go!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
435 von 481 Personen (90%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
1.6 Std. insgesamt
Verfasst: 14. Februar
SFM is like anal,
Hard and painful, but you'll get used to it.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig