D.I.P.R.I.P. ist eine Half-Life 2 Mehrspielervollmodifikation. Das Spiel basiert auf Fahrzeuggefechten in mehreren Nachkriegsszenarien. Die Fahrzeuge nutzen unterschiedliche Waffensysteme und können durch umherliegende Waffenkomponenten erweitert werden.
Nutzerreviews: Sehr positiv (218 Reviews)
Veröffentlichung: 18. März 2008
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Von der Community erstellte Mod

Für dieses Spiel benötigen Sie ein Source-Engine-Spiel wie Counter-Strike: Source, Half-Life 2, oder Day of Defeat: Source. Klicken Sie hier für eine vollständige Liste von Spielen, die dieses Kriterium erfüllen. ACHTUNG: Portal: First Slice und Half-Life 2: Deathmatch reichen nicht aus, um dieses Spiel zu spielen.

Klicken Sie hier, um mehr über Mods auf Steam zu erfahren.

D.I.P.R.I.P. Warm Up installieren

Half-Life 2-Mod

 

Von Kuratoren empfohlen

"(Mod) D.I.P.R.I.P. is a Half-Life 2 multiplayer total conversion. Gameplay is based on vehicle combat in various post-war environments."
Lesen Sie hier das vollständige Review.

Über dieses Spiel

D.I.P.R.I.P. ist eine Half-Life 2 Mehrspielervollmodifikation. Das Spiel basiert auf Fahrzeuggefechten in mehreren Nachkriegsszenarien. Die Fahrzeuge nutzen unterschiedliche Waffensysteme und können durch umherliegende Waffenkomponenten erweitert werden.

Schlüsselpositionen in dieser Nachkriegswelt sind Stellen mit unkontaminiertem Wasser und Treibstoff. Verwaiste Stadtzentren, Malls, Raffinerien, Nahrungsmittellager und alte Militärbasen setzen die Szenerie für aufregende Schlachten.

Eigenschaften:

  • Verschiedene Fahrzeuge
  • Mehrere Waffen
  • Demolierbare Umwelt
  • Jede Menge Explosionen

Systemanforderungen

    Mindestanforderung: 1,7-GHz-Prozessor, 512 MB RAM, DirectX® 8.1-fähige Grafikkarte (SSE-Unterstützung erforderlich), Windows® 7 (32/64-bit) / Vista / XP, Maus, Tastatur, Internetverbindung

    Empfohlen: Pentium 4-Prozessor (3,0 GHz oder höher), 1 GB RAM, DirectX® 9-fähige Grafikkarte, Windows® 7 (32/64-bit)/Vista/XP, Maus, Tastatur, Internetverbindung

Hilfreiche Kundenreviews
8 von 12 Personen (67%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
0.7 Std. insgesamt
Verfasst: 9. Juli
Vorveröffentlichungsreview
Never played this game but steam say that I actually did so instead of judging the game here's a cool way to make skinny guacamoles with homemade baked tortilla chips :

Skinny Guacamole:

2 medium green sweet peppers
2 medium fresh poblano chile peppers
1 bulb garlic
1/2 teaspoon olive oil
2 roma tomatoes, seeded and chopped
1 serrano pepper, minced
2 medium ripe avocados, halved, seeded, peeled, and diced
1 teaspoon lime zest
2 tablespoons lime juice
1/2 teaspoon salt

Baked Tortilla Chips:

Corn tortillas
Olive oil spray
Salt

For the guacamole:

Preheat oven to 425° F. Line a 15 x 10 x 1-inch baking pan with foil; set aside. Quarter, stem, and seed the peppers. Place pepper quarters, cut sides down, in the prepared pan. Cut off the top half inch of the garlic bulb to expose ends of individual cloves. Leaving garlic bulb whole, remove any loose, papery outer layers. Place bulb, cut end up, on a double thickness of foil. Drizzle with the oil. Bring foil up around bulb and fold edges together to loosely enclose. Place foil packet on the pan with the peppers.
Roast peppers and garlic for 20 to 30 minutes or until pepper skins are charred and garlic cloves feel soft. Allow to cool about 15 minutes. When garlic head is cool enough to handle, squeeze garlic paste out of the individual cloves.
In a food processor combine roasted pepper quarters and the garlic paste. Cover and pulse until combined, but still slightly chunky.
In a large bowl, combine tomatoes and serrano pepper. Add roasted pepper and garlic combination and stir to combine. Add diced avocado, lime zest, lime juice, and salt. Gently toss to combine.
Serve immediately or cover the surface with plastic wrap and chill for up to 1 hour.
For the chips:

Cut corn tortillas into wedges and place on a foil-lined baking sheet. Spray lightly with olive oil spray and season with salt, to taste.
Bake in a 350° F oven for 8-10 minutes or until lightly golden brown.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 5 Personen (60%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
4.0 Std. insgesamt
Verfasst: 24. Mai
It's an amazing game, but very few people play it. Sorta "Mad Max Simulater 2033". If anyone wants to play, I make a server (or join an existing one) from 7:00am-8:00am pacific time.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
7.0 Std. insgesamt
Verfasst: 28. Dezember 2013
Einer dieser Source-mods, die aus der engine mehr gemacht haben als nur einen weiteren shooter.
Man sieht auf den ersten Blick nicht, dass es sich um eine Mod handelt.

Es erinnert am ehesten an das Psp Spiel "Fired up!"
Super schnelles und spaßiges gameplay.
Sehr schade, dass es online nicht mehr gespielt wird.
Wenn jemand Lust auf ein paar Runden hat, bin ich dafür immer zu haben. (!!)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
1.8 Std. insgesamt
Verfasst: 22. Juni 2014
nices game mit zu wenigen spielern...
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 4 Personen (75%) fanden dieses Review hilfreich
4.5 Std. insgesamt
Verfasst: 11. April 2011
Ein Guter MOD
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig