Entdecken Sie eine erstaunliche, zum Leben erweckte Welt des Motorsports. Von Muscle Cars über die kultigen Straßen von San Francisco und der Teilnahme an den legendären 24 Stunden von Le Mans bis zum Driften an den Docks von Yokohama.
Nutzerreviews: Sehr positiv (1,159 Reviews)
Veröffentlichung: 4. Juni 2008
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:

Melden Sie sich an, um dieses Spiel zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren

GRID™ kaufen

 

Über dieses Spiel

Entdecken Sie eine erstaunliche, zum Leben erweckte Welt des Motorsports. Von Muscle Cars über die kultigen Straßen von San Francisco und der Teilnahme an den legendären 24 Stunden von Le Mans bis zum Driften an den Docks von Yokohama. Steigen Sie hinter das Lenkrad der aufregendsten Rennwagen im aggressivsten, spektakulärsten Rad-an-Rad-Rennen, das Sie je erlebt haben.
  • Unglaublich durchgängige Welt des Rennens mit Muscle-Car-Rennen, Drift-Rennen und Rundrennen in Detroit, San Francisco, Mailand, Tokyo, Yokohama, Spa, Le Mans und vielen anderen.
  • Erstaunlicher Soft-Body-Schaden an Fahrzeugen und der Umgebung. Die erstrebenswertesten und unglaublichsten Autos und Strecken — alle voll lizenziert.
  • Überwältigende visuelle Aufbereitung und bedienerfreundliches Steuerungssystem
  • Die Evolution des in Colin McRae™ DiRT™ — EGO verwendeten Physiksystems übertrifft alle vorhergehenden Engines in Sachen KI, Effekte und dicht gedrängter Rennaction.

Systemvoraussetzungen

    • Betriebssystem: Windows Vista/XP
    • Prozessor: Athlon-64, Pentium 4 3,0GHz
    • Arbeitsspeicher: 1GB RAM
    • Grafikkarte: ATI Radeon X1300, NVIDIA GeForce 6800
    • DirectX-Version: 9
    • Festplatte: 12,5GB freier Speicherplatz
Hilfreiche Kundenreviews
5 von 6 Personen (83%) fanden dieses Review hilfreich
5.0 Std. insgesamt
Verfasst: 10. November
Grid keine ahnung was ich dazu schreiben soll es ist und bleibt einfach nur geil früher geil und heute auch noch ;)
also wer nicht weis was er für ein Rennspiel kaufen soll kann ich nur sagen kauft es auch es ist viel besser als Grid 2 das ist schon klar ;O und die Drift rennen sind einfach nur EPIC wer es kann ;P ich finde codmasters hoffe richtig geschreiben ist aber auch egale xD macht noch ma ein Grid wo es nur um Driften geht ^^und das Handling aus Grid 1 nehmen ^^dann wer das der ober Hammer xD
Grafik 8/10
Sound10/10
Handling10/10
Menu6/10
sonst ist alles nur geilo PS 24 Stunden von LEM.... oder wie das heißt gibt es auch :D
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
7 von 10 Personen (70%) fanden dieses Review hilfreich
69.7 Std. insgesamt
Verfasst: 22. Juni
Sehr geile Grafik und geniales Gameplay freue mich schon auf die fortsetzung
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
11.4 Std. insgesamt
Verfasst: 21. September
Bin positiv überrascht: Im Summer Sale günstig gekauft, entpuppt sich GRID als erstklassiger Acarde Racer. Läuft auch auf meinem nicht ganz so neuen PC super flüssig und spielt sich sehr, sehr gut.
Mulitplayer ist leider offline, doch der Singleplayer ist sehr umfangreich und unterhält lange mit vielen, teils sehr unterschiedlichen Events.

Wer flotte Racer mag, kann hier immer noch bedenkenlos zuschlagen und Gas geben.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
14.6 Std. insgesamt
Verfasst: 3. Oktober
Um mit dem Fazit anzufangen, bei GRID handelt es sich meiner Meinung über ein überdurchschnittlich gutes Rennspiel, welches trotz der Mängel einen positiven Eindruck hinterläßt.

Fahrphysik.
In einem Rennspiel steht natürlich die Fahrphysik im Mittelpunkt. Diese ist Gewöhnungsbedürftig. Jedenfalls, wenn man davor viel Arcade gezockt hat. Mit Bleifuß kommt man nicht weiter. Gespielt hab ich mit einem Gamepad, bei dem Gas und Bremse auf den knöpfen liegen - fehlt als die analoge Achse. So hatte ich viel mit durchdrehenden Rädern zu kämpfen.
Gibt man im Stand Vollgas bis sich die Hinterräder drehen und lenkt ein, so zeichnet man prompt schicke Donuts.
Starke Beschleunigung (inkl Bremsen) auf Gras führt ebenfalls zu einer Drehung.
Die Fahrphysik ist herausfordernd, fühlt sich aber alles richtig an. Zudem hat jedes Fahrzeug eigenes Fahrverhalten, welches sich nicht auf Geschwindigkeit beschränkt.

Karriere und Story.
Die Karriere ist schlicht gehalten. Man fährt paar Rennen für fremde Teams, kauft sein erstes Fahrzeug, gewinnt Rennen, findet Sponsoren, stellt einen zweiten Fahrer ein und verdient immer mehr Geld.
Es gibt paar Abwechslungen bei den Cups, meistens fährt man aber Rennen gegen anderen KI Gegner.

Grafik und Sound.
Am besten schaut man sich die Screenshots an. Die Grafik sieht immernoch super aus.
Die Musik ist meistens unauffällig. Wird aber gegen Ende des Rennens deutlich dominanter/lauter.
Soundeffekte sind zudem eine wichtige Komponente, geben die Auskunft, auf welchem Untergrund die Räder sind und ob Grip vorhanden ist.

KI.
Gespielt habe ich auf der normalen Schwierigkeitsstufe.
Unfair kommt es einem vor, wenn bei Start die Gegner einen immer stehen lassen, selbst im gleichwertigem Rennwagen. Kann aber auch an der Steurung liegen - bei Vollgas drehen die Räder durch.
Auch gibt es in LeMans eine Kurve, die ich einfach nicht in Vollgas nehmen kann, ohne von der Strecke zu fliegen. Lupfe ich etwas, kleben mir die Gegner alle sofort am Heck oder setzen gleich zum Überholen an.
Auf der anderen Seite nehmen Gegner scharfe Kurven sehr konservativ. Sie bremsen früh und stark vor den Kurven ab, bieten gute Möglichkeit zum Überholen. In höheren Cups ist es allerdings nicht mehr so ausgeprägt.

Um das Fazit zu wiederholen, ist das Spiel trotz paar Mängel immernoch eine Empfehlung.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
36.2 Std. insgesamt
Verfasst: 6. November
Review verfasst am 6.11.2014

Tolles Rennspiel, man fährt Rennen und kauft sich mit dem gewonnenen Geld neue Fahrzeuge die man auch haben muss um an bestimmten Rennen überhaupt teilnehmen zu dürfen. Es gibt verschiedene Fahrzeuge die sich auch unterschiedlich fahren. Sound hört sich gut an, Grafik finde ich auch noch gut. Das Game ist aber knallhart, auch auf leichtester Schwierigkeitsstufe werden grobe Patzer beim fahren sofort bestraft. Man ist ganz schnell Letzter und kommt nur noch mit Mühe oder manchmal gar nicht mehr auf den ersten Platz. Man kann aber jederzeit einfach das Rennen neu starten. Ich Empfehle dieses Game allen Renspielfans, weil es einfach Spass macht und günstig zu bekommen ist. Mein Ratschlag an alle Interessierten, vor dem Kauf, paar Lets Plays angucken, kostet nix und schadet auch nicht, have FUN :D
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
2 von 4 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
10.3 Std. insgesamt
Verfasst: 6. Oktober
Man fährt mit Autos um die Wette und der Schnellste gewinnt.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
68 von 74 Personen (92%) fanden dieses Review hilfreich
48.4 Std. insgesamt
Verfasst: 13. August
i think this game speaks for itself ! Old = Gold 10/10

I Recommended you a Guide: http://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=142145065
Unlock all bous car's , get the DLC's and Google is your friend for an Ultra High Graphic Mode.

After using all this , it's look's like the game is released 2012 !
http://youtu.be/3fHXlsePQVw
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
40 von 49 Personen (82%) fanden dieses Review hilfreich
7.3 Std. insgesamt
Verfasst: 27. Juni
Best racing game on the PC!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
28 von 33 Personen (85%) fanden dieses Review hilfreich
6.4 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Oktober
It should have ended here, the first GRID is the only one worth it's money.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
14 von 15 Personen (93%) fanden dieses Review hilfreich
30.5 Std. insgesamt
Verfasst: 22. November
8/10
GRID is a racing game that did not let you drive like crazy and crashing all the stuff in your way (just like in Need For Speed) nor it is too realistic to give you penalty for driving through the grass or disqualified you for just losing a front bumper (like in F1) . So this game has a nice balance between realism and arcade, that is what makes this game is enjoyable and fun for casual gamers and racing enthusiast alike. This game also welcomed newbie or pro racing gamer. For newbie you can turn on all the driving assist in the game so the driving will be more simple and easy to learn, or if you feel like racing game is your everyday life you can turn off all the driving assist for more complex driving and customize the driving options so the car will perform like what you expect.

As for the graphics, although this is an old game (realeased in 2007) the graphics of this game is still feel good and comparable to current game graphics. The best thing about the graphics is the car crash effect, it looks so realistic !! see it for yourself here https://www.youtube.com/watch?v=fH2KUrNow7s

But for me, the best thing about this game is that all race events in the game are based on actual official racing event, from the prestigious 24 Hours of Le Mans to the brutal American Demolition Derby (so don't expect any ilegal street racing in this game! ).
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
13 von 15 Personen (87%) fanden dieses Review hilfreich
0.8 Std. insgesamt
Verfasst: 25. September
Graphically this is one of the most realistic car racing simulation games I've ever played aside from Sony's Gran Turismo series. There are lots of disciplines of racing to work with and lots of practice modes to brush up on your skills to become a racing master. My roommate is from Long Beach and when I showed him the Long Beach track on GRID, he remembers all the memories of where he worked and where his former apartment was etc, so if he can remember all these things I say the developers paid close attention to detail when designing these tracks. I use an XBOX 360 Controller to play the game so your experience may differ. If your looking for a racing experience that is different from the rest, try this game for sure. Just be sure to use the practice modes (Race Day) before taking on the story mode.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
14 von 18 Personen (78%) fanden dieses Review hilfreich
34.1 Std. insgesamt
Verfasst: 24. Oktober
im Not a fan of racing games . (im very ultra extremely picky about everything sometimes)

I ONLY drive the Nissan Skyline in this game .

big fan of "Initial D" and Mount Akina . just for that this game is a must buy !

https://www.youtube.com/watch?v=Bm0nwYR4SzI

https://www.youtube.com/watch?v=02bd_uivVpo

100/100 worth every ¢ent . I got more than what I expected .

this game is excellent . especially if you have driving equipment for the PC . ( can also be played with just a keyboard )

each run is Truly-Unique because you can take corners all sorts of different ways . or make a mistake where you didn't before ANYTHING Can happen ! this game requires the upkeep-of-focus & concentration .

you can really "feel" everything and become one with the car .

from the pull of gravity at high speeds , with manual transmission the clutch , shifting up and down perfectly to the topography of the tracks to maintain Top-Speed , timing-the-braking , knowing when to let off the gas-pedal all while paying attention to the road and trying not to force RPM's is enough of a challenge . Especially in the trecharous mountains of Japan .

This is a great training / practice platform . for beginners , aspiring racers & experienced drivers .

( I drive with my entire Hud-Disabled , Map, Position and Time-Clock disabled for a true to life experience ) Never a dull moment in this game .

so what are you waiting for ? Don't second guess yourself ! Buy this game ! .

http://initiald.wikia.com/wiki/Bunta_Fujiwara

" I don't drift for show , I drift for speed . " - Champion Sadali
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
8 von 8 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
15.8 Std. insgesamt
Verfasst: 19. Oktober
+Fun arcady simulation
+No abs braking
+ Team management system
-Ugly yellow tint on everything

Its just a fun game. Not too serious but not too lax.

It's refreshing not having the option to enable abs braking. It adds an extra level of difficulty, knowing slamming on the brakes too hard will lock up your tires and render your steering input useless.

You get to create a paint scheme for your team, choose sponsors that reward you for winning, and hire a team mate. Its all stuff you really don't see anywhere. It really sets this game apart.

UGLY YELLOW TINT EVERYWHERE. I don't know why codemasters thought it was a good idea to make everything in the game look yellow from the sun.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
8 von 8 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
0.7 Std. insgesamt
Verfasst: 15. August
Forget about driving in NFS and Irl.
Whenever you start driving in GRID, you'll realize how much you suck at driving.
Your driver skills are NONE.

Also, you'll die of a terrible crash.

10/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
5 von 6 Personen (83%) fanden dieses Review hilfreich
7.2 Std. insgesamt
Verfasst: 12. November
By far one of the best racing games. By no means a simulation, its provided me with hours of fun. Drifting is a blast (although tricky sometimes) and demolition derbies are just glorious carnage. There is enough track diversity that they never get old, but they still feel familiar.

My only complaint is that it can feel like a grind getting podium finishes to rank up/
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
5 von 6 Personen (83%) fanden dieses Review hilfreich
37.5 Std. insgesamt
Verfasst: 25. Juni
One of the best racing games i have ever played. The car physiks are amazing. Dont forget to install the grafik mods for this game! With this mods grid looks still awesome after all this years!

With the program "GameRanger" you can still play GRID online.


Steam Summersale <3
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
6 von 8 Personen (75%) fanden dieses Review hilfreich
1.3 Std. insgesamt
Verfasst: 28. Oktober
This is an amazing game. Great cars, tracks etc. One of the best racing games out there I've seen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
29.0 Std. insgesamt
Verfasst: 25. September
The drifting mode alone was enough to keep me playing for almost 24 hours! Its a blast with friends and the campaign is incredibly fun too!!!

War dieses Review hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
34.4 Std. insgesamt
Verfasst: 4. Oktober
Race Driver: GRID is quite likely the last wholly enjoyable experience offered by a Codemasters title on PC. There's not really anything bad to say about it. Cars handle nicely, there's a fun variety of events (Drift and Togue in particular have eaten up a lot of my time), and the head-to-head battles with other Racing teams have some surprisingly excellent music. It plays well, sounds great, and looks very pretty. Highly recommended to just about anyone.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
5 von 7 Personen (71%) fanden dieses Review hilfreich
69.9 Std. insgesamt
Verfasst: 24. Oktober
Great game. If you enjoy a racing simulation this will keep you entertained for hous on end. Driving is simple and very easy and quite honestly the games heaps of fun. Maybe it's just me but my favorite part are the midnight touges intense fun and much like fast and furious tokyo drift. i think the drifting on the game has a bit of a learning curve to it but it's not that bad but that might just be me. Buy the game, you wouldn't regret it.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein