Entdecken Sie eine erstaunliche, zum Leben erweckte Welt des Motorsports. Von Muscle Cars über die kultigen Straßen von San Francisco und der Teilnahme an den legendären 24 Stunden von Le Mans bis zum Driften an den Docks von Yokohama.
Nutzerreviews: Sehr positiv (1,639 Reviews)
Veröffentlichung: 4. Juni 2008
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

GRID™ kaufen

 

Von Kuratoren empfohlen

"Has Spa-Francorchamps circuit."

Über dieses Spiel

Entdecken Sie eine erstaunliche, zum Leben erweckte Welt des Motorsports. Von Muscle Cars über die kultigen Straßen von San Francisco und der Teilnahme an den legendären 24 Stunden von Le Mans bis zum Driften an den Docks von Yokohama. Steigen Sie hinter das Lenkrad der aufregendsten Rennwagen im aggressivsten, spektakulärsten Rad-an-Rad-Rennen, das Sie je erlebt haben.
  • Unglaublich durchgängige Welt des Rennens mit Muscle-Car-Rennen, Drift-Rennen und Rundrennen in Detroit, San Francisco, Mailand, Tokyo, Yokohama, Spa, Le Mans und vielen anderen.
  • Erstaunlicher Soft-Body-Schaden an Fahrzeugen und der Umgebung. Die erstrebenswertesten und unglaublichsten Autos und Strecken — alle voll lizenziert.
  • Überwältigende visuelle Aufbereitung und bedienerfreundliches Steuerungssystem
  • Die Evolution des in Colin McRae™ DiRT™ — EGO verwendeten Physiksystems übertrifft alle vorhergehenden Engines in Sachen KI, Effekte und dicht gedrängter Rennaction.

Systemanforderungen

    • Betriebssystem: Windows Vista/XP
    • Prozessor: Athlon-64, Pentium 4 3,0GHz
    • Arbeitsspeicher: 1GB RAM
    • Grafikkarte: ATI Radeon X1300, NVIDIA GeForce 6800
    • DirectX-Version: 9
    • Festplatte: 12,5GB freier Speicherplatz
Hilfreiche Kundenreviews
4 von 4 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
15.5 Std. insgesamt
Verfasst: 5. Juni
Hier mal meine Meinung zu diesem Spiel:
+Bis heute noch eines der besten Rennspiele
+Kann heute auch noch sehr gut aussehen mit Mods.
+Sehr viel Umfang
----------------------------
-Leider nichts gefunden
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
5.3 Std. insgesamt
Verfasst: 3. Juli
True GRID!!

Es gibt ja bereits zahllose Reviews über dieses Spiel und jeder sollte wissen, um was es hier geht(oder?).

Um es kurz zu machen: Du willst ein Rennspiel, das super aussieht, schön rasant ist und lange Spaß bringt?
Dann hol dir GRID, schnapp dir deinen Controller und ab gehts!

Ich hatte lange gesucht und mir erstmal Flatout(auf GOG) geholt und war etwas enttäuscht(schlechte Physik, hässlich aber dafür Crash Challenge xD). Dagegen ist GRID ein Offenbarung!

GRID schafft es Action und Simulation perfekt zu kombinieren und dazu die Gegner halbwegs realistisch menschlich darzustellen. Die weichen aus, versuchen sich in der Kurve vor dir zu drängen und verbremsen sich manchmal heftig. Ja, falls ihr nen kleinen Dreher habt, dann gebt nicht auf! Es könnte gut passieren, das der Vordermann mal eben voll aus der Kurve fliegt und ihr noch aufs Treppchen kommt.
Die Fahrzeuge und Challenges sind zahlreich, von 24 Stunden, ähm sry 24 Minuten von Le Mans über Drift, Formel irgendwas, Muscle Cars usw usw ist alles dabei :)

Dazu das geniale Quickreplay, wo ihr bei schweren Manövrierfehlern ein paar Sekunden zurückspulen und wieder ins Rennen einsteigen könnt.
Falls ihr Need 4 Speed Spieler der ersten Generation, wie ich, seid, dann werdet ihr dieses Feature LIEBEN! Wie oft war es mir passiert, dass ich führend nur kurz ins Grün schlingerte und dann plötzlich ALLE VERDAMMTEN Gegner(ja selbst, die, die man fast überrundet haben sollte -.-) an einem vorbeihuschten?
Oder man kurz vor Zieleinfahrt höhnisch nach hinten gucken will, um den Hintermännern zuzuschauen, wie die Staub fressen und dabei mit Topspeed mit 5 Salti und 20 Pirouetten nen Unfall baut? Kein Problem- einfach zurückspulen und gackern :P

Aso, auch cool: Force Feedback nachm Rennen, wenn sich das Resultat aufbaut ;) Dafür hat sich mein XBOX360 Controller gelohnt. Ich bin rundum glücklich. Die Welt ist schön.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
10.5 Std. insgesamt
Verfasst: 21. Juni
Pro und Contra

+ KI-Fahrer machen Fehler und reagieren auf Ihr Fahrverhalten.
+ Intensive Rennen dank gelungener Cockpit-Perspektive
+ Großer Umfang im Karrieremodus
+ exzellente Grafik
+ viele unterschiedliche Fahrzeuge
+ abwechslungsreiche Wettbewerbe
+ kurze Ladezeiten
+ sehr gutes Geschwindigkeitsgefühl
+ großartiges Geschwindigkeitsgefühl
+ fotorealistische Autos
+ beeindruckende Spezialeffekte
+ enorme Weitsicht
+ ebenso umfang- wie abwechslungsreiche Geräuschkulisse
+ kristallklarer Surround-Sound
+ kaum Frust dank Zeitsprung-System abschaltbare Fahrhilfen
+ fünf KI-Stärken
+ Anspruch vor jedem Rennen regulierbar
+ enorm intensives Mittendrin-Gefühl
+ detailverliebtes Schadensmodell
+ 40.000 Zuschauer
+ knackiges Force-Feedback
+ präzise Gamepad-Steuerung
+ auch mit Tastatur gut spielbar
+ 44 abwechslungsreiche Autos Riesen-Karriere
+ sehr guter Multiplayer-Modus
+ jeder Wagen ein anderes Erlebnis
+ eingängig und dennoch anspruchsvoll
+ tolles Drift-Gefühl immer nachvollziehbar
+ KI kampflustig, aber fair stets für Überraschungen gut
+ KI macht Kurven-Innenseiten dicht
+ motivierende Management-Einlagen
+ variantenreicher Lackierungs-Malkasten
+ faszinierende Schauplätze
+ jede Strecke hat einen anderen Rhythmus
+ ständige Belagwechsel
+ herrlich-fiese Schikanen


- KI Fehler machen manches Rennen zu einfach
- Management-Teil fällt zu mager aus
- Teilweise zu hoher Schwierigkeitsgrad, etwa im Crashderby
- keine Setups, keine Boxenstopps
- Fahrzeugphysik könnte mehr Facetten bieten
- Sprecher motiviert, wiederholen sich aber häufig
- wenig reale Rennserien
- fummelige Lenkrad-Konfiguration
- keine Einzelmeisterschaften
- kleine Schwächen bei Le Mans
- weder Leistungs- noch Optik-Tuning


War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
97 von 118 Personen (82%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
42.7 Std. insgesamt
Verfasst: 12. April
better than grid 2

10/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
11 von 13 Personen (85%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
50.0 Std. insgesamt
Verfasst: 25. März
One of the better racing [series] that you can throughly experience a world of racing in.

I've played this game since day one on the Xbox 360, and when switching to the PC I found the switch tough. The screen resolution wasn't the best and it actually looked better on the 360 in my opinion. BUT by deleting a hardware restriction file, options for 1080p are available. Stunning.

I have all 3 methods of controlling vehicles and I have to say using a racing wheel is my favorite. It's realistic, and sliding a drift car around at an angle of 30+ degrees is a lot of fun. Xbox controllers are still very usable and for a new player, might be the way to go since the keyboard has you pressing keys to turn left/right around sweeping corners. It keys annoying with a keyboard.

11/10 best racing game of my childhood (Forza was fun too) and I am really looking forward to new development in the future. Codemasters did a fine job and the third installment, Autosport, is stellar.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig