Die Welt ist geeint unter dem Siegel der “perfekten Gemeinschaft”. Wohlstand ist eine Wissenschaft, Seuchen und Kriege gehören der Vergangenheit an, Sex ist Amüsement und die Zukunft war niemals strahlender. Aber plötzlich wird diese perfekte Welt durch einen Mord in einem der “Schurkenstaaten” Russlands durchgerüttelt.
Nutzerreviews: Positiv (45 Reviews) - 80% der 45 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 23. Okt. 2007

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Culpa Innata kaufen

LUNAR NEW YEAR SALE! Offer ends 12. Februar

-85%
$9.99
$1.49
 

Über dieses Spiel

Die Welt ist geeint unter dem Siegel der “perfekten Gemeinschaft”. Wohlstand ist eine Wissenschaft, Seuchen und Kriege gehören der Vergangenheit an, Sex ist Amüsement und die Zukunft war niemals strahlender. Aber plötzlich wird diese perfekte Welt durch einen Mord in einem der “Schurkenstaaten” Russlands durchgerüttelt. Seltsamerweise korreliert dieser Mord mit dem Tod eines prominenten Wissenschaftlers in Adrianopolis, einer wichtigen Grenzstadt zwischen der Weltunion und Russland. Dieser Mordfall wird zur Aufklärung an Phoenix Wallis, einer jungen erfolgreichen Frau, übertragen, die als Friedens- und Sicherheits-Offizier die Untersuchung leiten wird. Ihre Suche führt zu rätzelhaften Hinweisen und abgrundtiefen Mysterien, die nicht nur Phonix' Aufklärung ab absurdum führen, sondern ihren grundlegenden Glauben in ihre bisherige Weltsicht in Frage stellen.

Dieses tempostarke Third-Person Spiel nutzt die 3D Engine mit dynamischen Kamerawinkeln und anderen Technologien entwickelt von Momentum AS. Die bemerkenswerte, patentierte Technologie für Gesichtsanimationen intensiviert das Spielerlebnis und bei über 50 Charakteren werden Sie interessante Untersuchungsgespräche zur Aufklärung Ihres Mordfalls erleben. Per klassischem Maus 'Point and Click' Interface können Sie die Spielwelt intuitiv erkunden. Das Spiel bietet eine weitgefächerte Anzahl an zusätzlichen Herausforderungen, von Logik-Puzzeln bis zu hi-tech Gadgets und Inventory- und Dialog-Hürden.

  • Originelle, komplexe Story mit einem detalierten Geschichtshintergrund und einer eindrucksvollen Spielwelt
  • Umgebungen und Charaktere sind in 3D gerendert mit dynamischen Kamerawinkeln
  • Cinematics der in-game Engine fügen sich nahtlos ins Spielgeschehen ein
  • 'Click and Go' Charakterkontrolle; Benutzerfreundliche Maussteuerung
  • Über 50 interaktive Charaktere, jeder einzelne mit Momentum-patentierter 3D Gesichtsanimations-Technologie
  • Intuitives Dialog-System mit abzweigenden Koversationsmöglichkeiten nach Spielerwahl
  • Nicht vorhersehbarer Spielablauf und frei spielbare Spieleraktivitäten bieten neue Möglichkeiten beim erneuten Spielen
  • Charakterjournal zeichnet alle Schlüsselmomente auf
  • Mehr als 40 einzigartige Lokationen
  • Diverse zusätzliche Herausforderungen, von Logik-Puzzeln bis zu hi-tech Gadgets und Inventory- und Dialog-Hürden
  • Original Soundtrack

Systemanforderungen

    Mindestanforderung:

    • Betriebssystem: Microsoft® Windows® 2000/XP/Vista
    • Prozessor: Intel Pentium® III 800 MHz oder AMD Athlon XP1600+
    • Speicher: 512 MB RAM
    • Grafik: 128 MB Grafikkarte mit Video-Beschleunigung
    • DirectX Version: DirectX 9.0c
    • Festplatte: 3,5 GB freier Speicherplatz
    • Soundkarte: Microsoft Windows kompatible Soundkarte

    Empfohlen:

    • Betriebssystem: Microsoft® Windows® 2000/XP/Vista
    • Prozessor: Intel Pentium® IV 3,0 GHz oder AMD Athlon 64 3700+
    • Speicher: 1024 MB RAM
    • Grafik:512 MB Grafikkarte mit Video-Beschleunigun
    • Sound: Microsoft Windows kompatible Soundkarte
    • Direct X Version: DirectX 9.0c
    • Festplatte: 3,5 GB freier Speicherplatz
Hilfreiche Kundenreviews
2 von 3 Personen (67%) fanden dieses Review hilfreich
20.7 Std. insgesamt
Verfasst: 28. Juli 2015
Ein insgesamt durchschnittliches Point & Click-Spiel. Positiv ist die interessante Story, das einfach verständliche Gameplay und der Soundtrack. Mittelmäßig dagegen ist nur die Grafik. Auch wenn das Spiel 2007 erschien, ist die Grafik für diesen Zeitpunkt veraltet.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
142 von 158 Personen (90%) fanden dieses Review hilfreich
3 Personen fanden dieses Review lustig
0.3 Std. insgesamt
Verfasst: 9. Februar 2015
Vorveröffentlichungsreview
Get the uncut version on Adventure Gamers instead. Steam should tell people before they buy if their games are censored.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
39 von 41 Personen (95%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
48.8 Std. insgesamt
Verfasst: 31. Dezember 2010
Vorveröffentlichungsreview
The best adventure since Blade Runner for me. You do not use your mouse to check every pixel for that one thing you miss. Instead you have to decide how to talk to people, what to mention, what to hide, how to proceed.
You don't have to find *the* right solution. You find *your* solution.
I got hooked by this one.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
43 von 49 Personen (88%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
38.4 Std. insgesamt
Verfasst: 5. Dezember 2013
This is really a very unique adventure game, I play adventure games since the 80's and i am very amazed with this one. The game is full of realistic dialogs and interesting characters. I am guessing over 15 hours of dialogs are in the game. Only downside is, the graphics are a bit low quality and pathing is confusing. I wish a sequel is made.

I strongly advice this game to adventure gamers.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
33 von 34 Personen (97%) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
4.4 Std. insgesamt
Verfasst: 28. Oktober 2014
"The best adventure since Blade Runner for me." Gotta agree with this guy. This game is amazing. Great story (based on a book, if I recall correctly), nice characters, interesting puzzles, multiple endings (based on our choices). World Union (where the game takes place) reminds me a lot of Aldous Huxley's Brave New World.

As for the graphics, for a game that old I don't even think they're bad. Just a warning: see those black bars on the screenshots? Game doesn't run in widescreen. But the story is so amazing that, believe me, you won't even remember that after playing it for 30 minutes

If you're a fan of adventure games and a good, solid sci-fi story, give this game a chance. I don't think you'll regret it

For those wondering about those merely 4.4 hour of gameplay on my profile, Steam version is cut (it lacks a few sex scenes, like Fahrenheit), so I grabbed the full version elsewhere, and that's the one I've been playing
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig