Jetzt 20% böser mit dem kostenlosen Halloween-Update!
Nutzerreviews:
Kürzlich:
Sehr positiv (220 Reviews) - 94% der 220 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Insgesamt:
Äußerst positiv (39,249 Reviews) - 96 % der 39,249 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 28. Sep. 2011

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Sprache "Deutsch" nicht unterstützt
Dieses Produkt ist nicht in Ihrer Sprache verfügbar. Bitte schauen Sie sich die unten stehende Liste der verfügbaren Sprachen an, bevor Sie das Produkt kaufen.

The Binding of Isaac kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

The Binding of Isaac Collection kaufen

Enthält 2 Artikel: The Binding of Isaac, Binding of Isaac: Wrath of the Lamb

Inhalte zum Herunterladen für dieses Spiel

 

Über dieses Spiel

Als Isaacs Mutter beginnt, Gottes Stimme zu hören, die ihr befiehlt, eine Opfergabe zu bringen, um ihren Glauben zu beweisen, flüchtet Isaac in den Keller, wo er Herden an geistesgestörten Gegnern, verlorenen Brüdern und Schwestern, seinen Ängsten und letztendlich seiner Mutter gegenüberstehen muss.
The Binding of Isaac ist ein zufällig generierter Action-RPG-Shooter mit starken Rogue-like-Elementen. Bei Isaacs Reise werden die Spieler bizarre Schätze finden, die Isaacs Form verändern und ihm übermenschliche Fähigkeiten geben, die es ihm ermöglichen, die Scharen an mysteriösen Kreaturen zurückzuschlagen, Geheimnisse zu lüften und seinen Weg in die Sicherheit zu kämpfen.

Hauptmerkmale:

  • Zufällig generierte Dungeons, Gegenstände, Feinde und Bosse – Sie werden niemals das gleiche Spiel doppelt spielen.
  • Über 100 einzigartige Gegenstände, die Ihnen nicht nur Spezialkräfte verleihen, sondern Ihren Charakter auch visuell verändern.
  • 50+ Gegnertypen, die jeweils die Möglichkeit haben, "ungewöhnlich" zu werden, was sie noch tödlicher macht, aber auch bessere Beute beschert.
  • Über 20 Bosse.
  • 4 ganze Kapitel, die 8 Level umfassen
  • 3+ freischaltbare Klassen
  • Verschiedene Enden
  • Haufen an freischaltbaren Gegenständen, Gegnern, Bossen und mehr.

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X
    • Betriebssystem: Windows XP, Vista, 7
    • Prozessor: 2,5 GHz
    • Speicher: 1 GB
    • Festplatte: 50 MB
    • Grafikkarte: DirectX 9.0c kompatible Karte
    • DirectX®: DirectX® 9.0c
    • Betriebssystem: OS X Version Leopard 10.5.8, Snow Leopard 10.6.3 oder besser.
    • Prozessor: Intel Mac 2,5 GHz
    • Speicher: 1 GB
    • Festplatte: 50 MB
Nutzerreviews
System für Kundenreviews im Sept. 2016 aktualisiert! Mehr erfahren
Kürzlich:
Sehr positiv (220 Reviews)
Insgesamt:
Äußerst positiv (39,249 Reviews)
Reviewtyp


Erwerbsart


Sprache


Anzeigen als:


(was ist das?)
1,825 Reviews entsprechen den obigen Kriterien ( Äußerst positiv)
Hilfreichste Reviews  In den letzten 30 Tagen
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
15.5 Std. insgesamt
Verfasst: 10. September
"The Binding of Isaac" ist ein sehr forderndes und atmosphärisches Game. Ich muss nach knapp 15 Stunden sagen dass ich es noch nicht einmal ansatzweise geschafft habe, den "Endboss" zu besiegen, geschweige denn in seine Nähe zu kommen (vielleicht liegt das aber auch an meiner Unfähigkeit und nicht an der Schwierigkeit :D ).

Es geht darum, dass man einen Jungen namens Isaac spielt, der mit seiner Mutter zusammen in einem Haus wohnt. Die Mutter bekommt von "Gott" den Auftrag, Isaac zu opfern. Da dieser natürlich nicht sterben will, flieht er durch eine Falltür, die er -natürlich rein zufällig- unter seinem Teppich entdeckt, in die grausamen Tiefen unter seinem Haus.
Dort muss man sich gegen allerlei Monster durchschlagen und sich mit random generierten Items ausrüsten, bis man letztenendes gegen seine Mutter kämpfen muss.

Das Spiel hat bei mir gepunktet, weil es sehr abwechslungsreich ist (zufällig generierte Items, Gegner und Stockwerke), weil es einen sehr guten Soundtrack hat, immer schwierig bleibt und auf eine gewisse Weise sehr humorvoll ist (!!!Schwarzer Humor!!!).
Ferner spricht es kritische Themen an, die normalerweise seltener in Videospielen angesprochen werden, beispielsweise Krankheiten, Kindesmisshandlung und Religion.
(Quellen: Wikipedia, Spielerfahrung)

Alles in allem kann ich "The Binding of Isaac" nur weiterempfehlen, allerdings würde ich raten, den Nachfolger "Rebirth" zu kaufen, da er ausgereifter ist und eine NOCH größere Vielfalt an Items und Gegnern enthält.

War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
396 von 471 Personen (84 %) fanden dieses Review hilfreich
34 Personen fanden dieses Review lustig
59 von 64 Personen (92 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
133.4 Std. insgesamt
Verfasst: 18. Dezember 2013
Vorsicht! Dieses Spiel macht süchtig!

Sollte man eigentlich in die Spielbeschreibung schreiben, denn die zufallsgenerierten Level bei The Binding Of Isaac regen immer wieder zum erkunden an. Zahlreiche Items und Gegnertypen wecken den Sammler und entdecker Geist. Verschiedenste Charaktere versüßen einem die Spielzeit und bieten eine gute Abwechslung. Am besten man schaut sich ein Gameplay bzw. Videoreview an oder man kauft das Spiel einfach für den durchaus gerechtfertigten Preis. Im Sale bekommt man für knappe 2€ das Spiel samt DLC!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
48 von 52 Personen (92 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
15.5 Std. insgesamt
Verfasst: 1. November 2015
Binding of Isaac ist sehr gut, keine Frage. Jedoch würde ich keinem mehr empfehlen diese Version von Isaac zu kaufen nachdem die Rebirth Variante auf dem Markt gekommen ist. The Binding of Isaac:Rebirth beinhaltet viel mehr Inhalt als The Binding of Isaac + das DLC: Wrath of the Lamb zusammen, zudem eine genauere Steuerung (Controller Support), bessere Grafik und ein flüssigeres Spielgeschehen dank einer neuen Engine.
Auch einen Lokalen Koop Modus, Steam Cloud Unterstützung und mehr Errungenschaften für achievement Jäger bietet die 2014 erschienene Version.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
61 von 81 Personen (75 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
15.0 Std. insgesamt
Verfasst: 16. Mai 2014
Sehr gutes Spiel
Es ist zwar sehr schwer für leute wie mich, die nur Ego-Shooter gewohnt sind, das schiesen mit isaac ist wirklich schwer und man muss sich wirklich zeit nehmen und mit der steuerung vertraut machen...
als gelegenheitsspiel kann ich es nur empfehlen 5 euro ist auch ein fairer preis.
Die grafik ist gut verträglich, bereitet in gegensatz zu anderen spielen keine kopfschmerzen oder augenkrebs...
7/10 Punkte
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
41 von 49 Personen (84 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
128.7 Std. insgesamt
Verfasst: 27. Dezember 2013
Ein extrem packendes Spiel mit einem hohen Suchtpotenzial, neben der extrem genialen Musik bietet das Spiel mit seinen zahlreichen Items bei jedem neuen Run ein neues Spielerlebnis.
Der Schwierigkeitsgrad ist auch gerade seit dem DLC "Wrath of the Lamb" deutlich angehoben worden, sorgt jedoch nicht für Demotivation.
Alles in Allem ein "Meisterwerk" des Indie-Genres, ein Pflichtkauf!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
30 von 39 Personen (77 %) fanden dieses Review hilfreich
3 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
19.6 Std. insgesamt
Verfasst: 16. Oktober 2014
Der Titel des Spiels und die Handlung beziehen sich auf die Opferung Isaac's. Das Spiel enthält viel schwarzen Humor und berührt neben Anspielungen auf Internet-Memes und Edmund McMillens frühere Spiele (wie Gish oder Super Meat Boy) auch viele Themen, die traditionell in Computerspielen vermieden werden, beispielsweise Krankheit, Kindesmisshandlung, Geschlechtsidentität, Selbsttötung und Religion.

+
Random generierte Räume
Viele Charaktere, Herausforderungen, Achievements, Items etc.
Tolle Musik und Animationen
Kann mit verschiedenen Mods gespielt werden
Fortschritte können dank Savegame gespeichert werden

°
Kein Multiplayer

-
Frustrierende Chancen auf gute Items ~
Bugs die einen zu sehr verführen ~

~ = etwas schlechtes musste her, daher etwas was nicht schlecht ist sondern eher witzig.

FAZIT:
Eines der besten Dungeongames die es jemals gab und wahrscheinlich geben wird.
Rebirth ist vorbestellt und wird auch sehr gerne gespielt.
Ein muss für jeden Fan von Dungeons!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
21 von 25 Personen (84 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
63.7 Std. insgesamt
Verfasst: 18. Juni 2014
Binding of Isaac ist ein verdammt gutes Spiel mit hohen Wiederspielwert man kann sich ewig damit beschäftigen und wirklich langweilig wird es nie weil jeder Run einzigartig ist. Ich würde es jeden weiter empfehlen.

Persönliche Wertung:
Grafik: 7/10
Sound: 7/10
Steuerung: 9/10
Story: 6/10
Schwierigkeitsgrad: 5/10
Atomsphäre: 7/10
Humor: 9/10
Spaß: 10/10
Wiederspielwert: 10/10
Bonuspunkte: -

Gesamt: 7,8/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
34 von 50 Personen (68 %) fanden dieses Review hilfreich
15 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
0.5 Std. insgesamt
Verfasst: 2. November 2014
Hardcore?
check

Totally impossible?
Check

Cute monsters and emos?
Check

oldschoool playing?
check


well take your food and play!!!!!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
15 von 18 Personen (83 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
6.4 Std. insgesamt
Verfasst: 29. Oktober 2014
Auf jeden Fall kaufen!
-sehr witzig
-viele Monster
kann man so oft durchspielen wie man will,wird nie langweilig!
-Mit Wrath of the Lamb noch besser,wegen den vielen neuen Items und Monstern
-Viele Freischaltbare Charaktere
-Lustig Isaac anzusehen wenn er neue Items findet :D
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Kürzlich verfasst
z1m_Bauer
1.9 Std.
Verfasst: 24. September
sehr umfangreich! macht richtig bock.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
KommandantSeehecht
9.3 Std.
Verfasst: 20. September
Super Game
Hilfreich? Ja Nein Lustig
iflash
25.8 Std.
Verfasst: 1. September
Dieses Spiel ist einfach der Hammer! Es bittet so viele möglichkeiten und macht jedes mal aufs neue Spaß.
Aber es ist dazu noch verdammt schwer!
Es macht aber dennoch spaß!

Ich freue mich wenn DU es auch mal spielen könntest.
...du musst....es spielen....

Hilfreich? Ja Nein Lustig
Schwarzwurscht?
28.3 Std.
Verfasst: 31. August
Ein sehr cooles süchtig machendes Spiel zu einem guten Preis
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Neik
24.7 Std.
Verfasst: 28. August
Dieses Spiel ist genau so schwer wie es süchtig macht!!! Also für jeden der eine sehr große Iteam kompination,abwechslungweiche Gegner und immer schwierigern Level mag ist dieses Spiel schon fast perfekt.




Hilfreich? Ja Nein Lustig
Klopper
20.0 Std.
Verfasst: 26. August
ist auf jede fälle sein geld wert würde empfehlen den soundtrack mit zu kaufen :)
Hilfreich? Ja Nein Lustig
TheDevil
112.0 Std.
Verfasst: 25. August
Auch sehr cool, hat aber sehr viele Bug und Glitches XD
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Toffyfox
20.4 Std.
Verfasst: 23. August
The Binding of Isaac ist ein fantastisches Spiel mit sehr hohem wiederspielwert. Das man nur einmal sterben kann pro Durchlauf ist etwas, was jeden Raum zu einer wirklich ernsthaften Herausforderung machen kann. Denn mit etwas Glück und viel viel Geschick kann man sich durch alle Level kämpfen.

Es gibt sogar einige Spielmodi, wo die Startbedingungen bzw. das Leveldesign unterschiedlich sind.
Ich habe es mir hier auf Steam zum kleinen Preis geholt und deshalb bin ich mehr als nur zufrieden damit.

Ich kann es daher Leuten empfehlen, die etwas frustresistenter sind und Herausforderungen mögen. Es ist dunkel, aber durch die comichafte Darstellung kann man das ganze noch gut verkraften.

Liebe Grüße
Toffyfox
Hilfreich? Ja Nein Lustig
CLutch
2.9 Std.
Verfasst: 16. August
geiles Spiel cooler Zeitvertreib
Hilfreich? Ja Nein Lustig